Plan a route here Copy route
Theme trail recommended route

GeoTour Bad Teinach-Zavelstein

· 4 reviews · Theme trail · Baden-Wurttemberg
Responsible for this content
Nördlicher Schwarzwald Verified partner  Explorers Choice 
  • Matthildenstaffel
    / Matthildenstaffel
    Photo: Michael Stahl, Nördlicher Schwarzwald
  • Aussicht auf das Teinachtal
    / Aussicht auf das Teinachtal
    Photo: Outdooractive Redaktion, Teinachtal-Touristik
  • / Kirche Emberg
    Photo: Michael Stahl, Nördlicher Schwarzwald
  • / Schlossberghütte
    Photo: Michael Stahl, Nördlicher Schwarzwald
  • / Kabalistische Lehrtafel
    Photo: Michael Stahl, Nördlicher Schwarzwald
  • / Rathaus Bad Teinach - Zavelstein
    Photo: Michael Stahl, Nördlicher Schwarzwald
  • / Schwarzwaldverein: Das Wegenetz
    Video: Nördlicher Schwarzwald
  • / Schwarzwaldverein: Die Wegweiser
    Video: Nördlicher Schwarzwald
  • / Schwarzwaldverein: Die Markierung unterwegs
    Video: Nördlicher Schwarzwald
m 700 600 500 400 6 5 4 3 2 1 km Teinachtal - Touristik Emberg Burgblick Emberg Burgblick Schloßberghütte Mathildenhöhe Berghütte

Spannende GeoTour in Bad Teinach-Zavelstein:

erkunden, erforschen, erleben …

moderate
Distance 6.9 km
2:05 h
223 m
224 m
628 m
404 m

Diese einmalige und erlebnisreiche GeoTour macht mit ihren vielen  Erkundungsaufgaben und Forschungsfragen das Thema „Steine und Geologie“ zum spannenden Outdoor-Erlebnis. Hauptthemen: Klüfte, Mineralwasser, Felsenlandschaften, Landschaftswandel

Weitere Themen: Quellhorizonte, Relief, Siedlung, Pflanzenwelt Gesteinsarten:   Ecksches Konglomerat (vereinzelt vorkommend), Bausandstein, Geröllsandstein*, Plattensandstein*, Röttone (Nutzung), Karneoldolomit* (vereinzelt vorkommend)  *in der GeoBox enthalten

Es gibt keine Infotafeln im Gelände! Alle Infos, Erkundungsaufgaben und Forscherfragen sowie eine ausführliche Wegebeschreibung mit Karte finden Sie in der GeoTour-Broschüre. Sie ist kostenlos bei der Touristinformation in Bad Teinach erhältlich. Hier kommen Sie direkt zur digitalen Version des Flyers.

 Viel Spaß beim Entdecken!

Beschilderung und Wegenetz des Schwarzwaldvereins.

 

Author’s recommendation

Genießen Sie nach dieser schönen Tour eine genußvolle Einkehr in der Schloßberghütte (www.schlossberghuette.de)

Profile picture of Michael Stahl
Author
Michael Stahl 
Update: November 11, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Emberg Rötenbacher Straße, 628 m
Lowest point
Parkplatz gegenüber Mineralbrunnen, 404 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Schloßberghütte

Safety information

Abschnittsweise Risiken bei Nässe, Rutschgefahr!  
Keine Waldbetretung bei Sturmgefahr!

Tips and hints

Weiter Informationen unter: www.teinachtal.de

Weitere Geotouren unter: www.naturparkschwarzwald.de

 

Start

Parkplatz gegenüber Abfüllanlage der Mineralbrunnen Teinach GmbH (404 m)
Coordinates:
DD
48.688156, 8.682454
DMS
48°41'17.4"N 8°40'56.8"E
UTM
32U 476629 5392839
w3w 
///enamels.cherished.diverged

Destination

Parkplatz gegenüber Abfüllanlage der Mineralbrunnen Teinach GmbH

Turn-by-turn directions

Hangaufwärts zum Teil steil über Treppen, auch  hangabwärts und entlang des Baches Abschnitte mit schmalen „Abenteuer-Pfaden“, „Feen- und Märchenwald“. Diese Tour eignet sich ideal für Kinder. Trotz Steilheit keine „Schwindelpunkte“.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Der Bahnhof Bad Teinach liegt 3 km außerhalb an der Nagoldtalbahn (Kulturbahn) von Pforzheim nach Horb. Auf dieser Bahnstrecke verkehren teils im Halbstundentakt moderne Triebwagenzüge mit Anschluss an das InterRegio-Netz in Pforzheim und das ICE- und IC-Netz in Karlsruhe. Durch den Linienbusverkehr nach Bad Teinach-Zavelstein und den Taxibetrieb (Tel. 0 70 53 / 9 69 60) ist eine gute Verbindung in alle Ortsteile gewährleistet. Ein Fahrkartenschalter am Bahnhof Bad Teinach besteht nicht. Der nächste Fahrkartenschalter befindet sich am Bahnhof Calw (Reisezentrum Calw, Bischofstraße 10 in 75365 Calw, Telefon 07051 2355, Servicezeiten Montag bis Freitag 08:00 bis 18:00 Uhr). Weitere Infos: www.bahn.de

 

Auf der Homepage der elektronischen Fahrplanauskunft Baden-Württemberg finden Sie Bus- und Bahnverbindungen in Verbindung mit dem öffentlichen Nahverkehr.   http://www.efa-bw.de

Getting there

A8 Karlsruhe, AS Pforzheim-West, B294 bis Calmbach und B296 bis Oberreichenbach, dann L346 Bad Teinach;

A8 von Stuttgart, AS Leonberg, B295 Richtung Weil der Stadt, Calw, B463 Bahnhof Teinach, dann L347 nach Bad Teinach.A81 AS Herrenberg, B28 und B296 bis Calw, B463 Bhf. Teinach, L347 nach Bad Teinach. Am Ortsende Bad Teinach erscheint auf der rechten Seite gegenüber der Abfüllanlagen unser Ausgangspunkt.

Parking

Parkplatz gegenüber der Abfüllanlage der Mineralbrunnen Teinacher GmbH

Coordinates

DD
48.688156, 8.682454
DMS
48°41'17.4"N 8°40'56.8"E
UTM
32U 476629 5392839
w3w 
///enamels.cherished.diverged
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Author’s map recommendations

Wanderparadies Teinachtal die Wanderkarte vom Teinachtal

Equipment

Festes Schuhwerk, das die Knöchel bedeckt, gutes Profil. Geländekleidung je nach Saison, aufgrund Bachnähe ggf. Wechselkleidung für Kinder

Basic Equipment for Nature Trails

  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Comfortable clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Umbrella
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(4)
Joachim Wilke
June 13, 2021 · Community
Leider ist die hier erfasste Route an mehreren Stellen mangelhaft. Wir standen bei unserem Ausflug mehrfach ratlos an Kreuzungen. Die Route weicht immer wieder deutlich von der im Flyer beworbenen Strecke ab oder führt gleich "quer durch den Wald" ohne dass an dieser Stelle ein Weg wäre. Auch hier ist der Flyer präziser und beschreibt zumindest verbal den vermeintlich korrekten Weg. Ich habe die kritischten Stellen als Screenshot markiert. Mir ist unklar, wie eine Route dieser minderwertigen Qualität eine "Top-Tour" sein kann. Auch die Streckendaten erscheinen mir unplausibel, statt 300hm habe ich ca. 250hm gemessen und wir haben auch keine 3,5h Stunden gebraucht, sondern nur gut 1,5h.
Show more
When did you do this route? June 13, 2021
Photo: Joachim Wilke, Community
Photo: Joachim Wilke, Community
Photo: Joachim Wilke, Community
Show all reviews

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
6.9 km
Duration
2:05 h
Ascent
223 m
Descent
224 m
Highest point
628 m
Lowest point
404 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Geological highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view