Plan a route here Copy route
Theme trail recommended route

Geo-Tour Wolfach: Zu Gneisen und Graniten

· 1 review · Theme trail · Wolfach · Open
Responsible for this content
Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V. Verified partner 
  • Burgruine Schlössle, Wolfach
    / Burgruine Schlössle, Wolfach
    Photo: Simon Vollmer, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
  • /
  • / Logo Schwarzwaldverein e.V.
    Photo: Schwarzwaldverein e.V.
  • /
m 500 400 300 200 5 4 3 2 1 km Kinderspielplatz Weihermatte Burgruine "Schlössle" Wolfach Steffelsbach
Warum lassen Quellen Bäume manchmal Haken schlagen? Was verraten Aufschlüsse als Fenster in die Erdgeschichte? Wie kam die "blaue Blume" auf den Wolfacher Burghügel?
Open
moderate
Distance 5.6 km
2:30 h
250 m
250 m
477 m
267 m

Wozu wurden die geheimnisvollen Hügel mitten im Wald angelegt? Warum brauchen Feuersalamander-Larven Steine im Bach? Wer wohnt in den Ritzen von Trockenmauern? Welches Gestein war der Amphibolit in seinem "ersten Leben"? Wo findet man Quarz und welcher Wolfacher Betrieb verarbeitet ihn heute noch? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es auf dieser spannenden Entdeckertour über Steffelsbach, Frauenwald und Schlössle.

Die Tour ist landschaftlich besonders reizvoll und auch für Kinder spannend. Die Hauptthemen sind Landschaft und Gesteine, der Triberg-Granit und die Burgruine Wolfach. Insgesamt elf Gesteine, darunter sehr seltene Arten wie Kalkspat und Kupfererz, warten am Wegrand darauf, entdeckt zu werden. 

Mehr Infos zu Gesteinen und Mineralien des Schwarzwalds gibt es im Mineralienmuseum in Oberwolfach. Auf der Mineralienhalde in Kirnbach können Sie Mineralien aus der Grube "Clara" selbst sammeln.

 

Profile picture of Simon Vollmer
Author
Simon Vollmer
Update: March 25, 2019
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
477 m
Lowest point
267 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Tourist-Information Wolfach

Hauptstr. 41

77709 Wolfach

Tel.: 07834/835353

Fax: 07834/835359

tourist-info@wolfach.de

www.wolfach.info

 

Start

Spielplatz an der Weihermatte (267 m)
Coordinates:
DD
48.309163, 8.220344
DMS
48°18'33.0"N 8°13'13.2"E
UTM
32U 442189 5350957
w3w 
///galaxy.consent.sloths

Destination

Spielplatz an der Weihermatte

Turn-by-turn directions

Spielplatz an der Weihermatte - Am Rothekreuzberg - Schlössleweg - Steffelsbach - Hochbehälter Frauenwald - Katzenwaldweg - Burggraben - Ruine "Schlössle" - Spielplatz an der Weihermatte

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Kinzigtalbahn bis Bahnhalt Wolfach, von dort Fußweg in Richtung Oberwolfach, oder Buslinie 7266 Wolfach - Bad Rippoldsau - Freudenstadt, Haltestelle Weihermatte.

Getting there

Aus Richtung Hausach und Schiltach:

Auf der B 294 nach Wolfach und weiter über die L 96 in Richtung Oberwolfach, Parkplatz am Kinderspielplatz Weihermatte.

Aus Richtung Freudenstadt:

Auf der B 294 bis Wolfach oder über die L 96 (Bad Rippoldsau-Schapbach - Oberwolfach) in Richtung Wolfach

Parking

Am Start- und Zielpunkt kostenloser Parkplatz bei der Weihermatte

Coordinates

DD
48.309163, 8.220344
DMS
48°18'33.0"N 8°13'13.2"E
UTM
32U 442189 5350957
w3w 
///galaxy.consent.sloths
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Broschüre "Geo-Tour Wolfach", 36 Seiten, mit Wegbeschreibung, Karte, Fragen und Antworten, viele Bilder, kostenlos erhältlich bei der Tourist-Information Wolfach, Tel. 0 78 34 83 53 53, Mail tourist-info@wolfach.de

Equipment

Festes, wasserabweisendes und knöchelhohes Schuhwerk mit guten Profil, Geländekleidung je nach Saison. Kinderwagen sollten "geländetauglich" sein.

Basic Equipment for Nature Trails

  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Comfortable clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Umbrella
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.0
(1)
Simon Vollmer

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Die landschaftlichen Schönheiten standen bei der Erstellung  nicht im Vordergrund, der Streckenverlauf richtet sich ausschließlich nach den geologischen Fundstellen. 

Show more
Horst Nickolai
March 23, 2019 · Community
Ohne die Info-Broschüre der Stadt Wolfach lässt sich nicht entdecken, was hier in der Beschreibung angegeben wird. Die Broschüre kann man herunterladen als pdf-Datei: http://prospektbestellung.toubiz.de/media/prospekt/file/6324333_NPGeoTourWolfachVersion4Bernd080818.pdf Es gibt landschaftlich schönere Touren rundum Wolfach. Trotzdem lohnt sich diese Tour.
Show more
When did you do this route? March 23, 2019

Photos from others


Status
Open
Reviews
Difficulty
moderate
Distance
5.6 km
Duration
2:30 h
Ascent
250 m
Descent
250 m
Highest point
477 m
Lowest point
267 m
Public-transport-friendly Circular route Family-friendly Cultural/historical interest Geological highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view