Plan a route here Copy route
Theme trailrecommended route

Eisvogelpfad Seewald- Erzgrube

Theme trail · Schwarzwald
LogoSchwarzwaldverein e.V.
Responsible for this content
Schwarzwaldverein e.V. Verified partner 
  • Wasserspielplatz Erzgrube
    / Wasserspielplatz Erzgrube
    Photo: Pro-cyCL professional Cycling Christian Ludewig, CC BY, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Nagoldtalsperre oberer See - Liegewiese
    Photo: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Nagoldtalsperre oberer See - Infopavillon Eisvogelpfad
    Photo: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Nagoldtalsperre oberer See - Eisvogelpfad
    Photo: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Nagoldtalsperre oberer See - Liegewiese
    Photo: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Nagold
    Photo: Gunter Schön, Schwarzwaldverein e.V.
  • / Blesshühner am See
    Photo: Gunter Schön, Schwarzwaldverein e.V.
  • / Blesshühner an der Nagoldtalsperre
    Photo: Gunter Schön, Schwarzwaldverein e.V.
m 650 600 550 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Nagoldstausee/Nagoldmündung Parkplatz Kiosk Kirgis Erzgrube Ort Parkplatz Kiosk Kirgis Erzgrube/Seestraße Erzgrube Schernbacher Straße Erzgrube/Seestraße Erzgrube Ort Eisvogelpfad Schernbacher Steige Eisvogelpfad Eisvogelpfad
An diesem Freizeitangebot erster Klasse können Sie das Element Wasser in seinen verschiedenen Formen erleben und im Wasserspielplatz interaktiv kennen lernen. Lassen Sie sich inspirieren von der biologischen Vielfalt der Talaue und von der natürlichen Dynamik des Wassers im einzigartigen Natur- und Erlebnispfad.  
easy
Distance 1.3 km
0:22 h
12 m
12 m
556 m
545 m
Wußten Sie schon, dass entlang der Nagold Eisvögel leben. Sie zählen aufgrund ihres blau-schillernden Gefieders zu den schönsten Vögeln Mitteleuropas und werden auch als „fliegende Juwele“ bezeichnet. Als Fischjäger sind sie auf klare Bäche mit natürlichen Ufern angewiesen. Wo sie leben ist die Natur noch weitgehend intakt. Auch im Mündungsbereich der Nagold in die Nagold-Talsperrre sieht man sie immer wieder. Auf dem Eisvogelpfad erfahren Sie unter anderem warum Eisvögel gar kein Eis mögen, woher ihr Name stammt und weshalb Sie vom Hochwasser bedroht werden es aber gleichzeitig zum Überleben brauchen. In den Eisvogelpfad integriert ist das das Wasserspielgelände. Hier können Sie entlang einer ca. 100 m lange Mini-Nagold mit Quelle, natürlichen Bachlauf, Wässerwiesengräben und einer kleinen Nagold-Talsperre mit Kindern spielerisch fließendes Wasser erleben. Richtig Spaß macht es alles Aufzustauen und Hochwasserwellen in den weiter unten liegenden Sandspielbereich zu schicken. Kletterelemente und Wasserfälle sind natürlich auch vorhanden.

Author’s recommendation

Hilfreich ist es den Flyer zum Eisvogelpfad mitzunehmen erhältich bei der Touristinfo Seewald , der Gastronomie und online unter :

http://www.seewald.eu/fileadmin/Dateien/Dateien/Flyer-Eisvogelpfad-low.pdf

Profile picture of Touristik Seewald / Gunter Schön
Author
Touristik Seewald / Gunter Schön
Update: February 25, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
556 m
Lowest point
545 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Im Uferbereich der Nagold besonders auf Kinder achten

Tips and hints

 Sie möchten noch mehr über den Eisvogel sowie weitere Tiere und Pflanzen der Nagold wissen? Die Gemeinde Seewald bietet Führungen an. Nähere Information erhalten sie im Rathaus Besenfeld unter 07447/9460- 0, im Internet unter www.seewald-schwarzwald.de oder am Vogelbeobachtungspavillon im Aushang. Der Eisvogelpfad entstand übrigens auf Initiative der Gemeinde Seewald mit finanzieller Unterstützung der LEADER-Aktionsgruppe Nordschwarzwald. Bei der Entstehung und Umsetzung des Pfades war die Bevölkerung Seewalds eng eingebunden und gestaltete den Pfad und das Wasserspielgelände aktiv mit.

Start

bei der Nagoldbrücke, Infopavillon am Seeeinlauf (554 m)
Coordinates:
DD
48.550210, 8.473867
DMS
48°33'00.8"N 8°28'25.9"E
UTM
32U 461172 5377590
w3w 
///hostiles.overlooks.screens

Destination

bei der Nagoldbrücke, Infopavillon am Seeeinlauf

Turn-by-turn directions

Die Strecke ist gut mit dem Namensgeber dem Eisvogel gekennzeichnet, Auch ist man jederzeit in Sichtweite des Infopavillons 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bus und Rufbus Auskunft www.efa-bw.de 

Getting there

B 294 bis Seewald-Besenfeld, abbiegen nach Erzgrube/Nagoldtalsperre oder B 28  bis Hallwangen, abbiegen nach Erzgrube/Nagoldtalsperre

Parking

beim Nagoldeinlauf an dem Vorsee (Kreuzung Hallwanger-/Seestraße)  

Coordinates

DD
48.550210, 8.473867
DMS
48°33'00.8"N 8°28'25.9"E
UTM
32U 461172 5377590
w3w 
///hostiles.overlooks.screens
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Eisvogelpfad und Wassergelände Flyer zum download

Author’s map recommendations

Karte des Schwarzwaldvereins "Grüne Serie" OberesMurgtal M1:35 000 ISBN 978-3-89021-807-6

erhältlich im Buchhandel, Touristinfo Seewald und im Onlineshop des Schwarzwaldvereins www.swvstore.de 

Equipment

Keine besonderen Maßnahmen erforderlich

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
1.3 km
Duration
0:22 h
Ascent
12 m
Descent
12 m
Highest point
556 m
Lowest point
545 m
Circular route Refreshment stops available Family-friendly Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna Suitable for strollers

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view