Plan a route here Copy route
Panorama Trail recommended route

Lautenbacher Hexensteig

· 35 reviews · Panorama Trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach Verified partner  Explorers Choice 
  • Stimmungsvoller Ausblick
    / Stimmungsvoller Ausblick
    Photo: J. Wörner, Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach
  • / Ausblick oberhalb Ringhotel Sonnenhof
    Photo: J. Wörner, Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach
  • / Hüttenwandertag am letzten Oktobersamstag
    Photo: G. und R. Simon, Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach
  • / Blick auf Ottenhöfen
    Photo: G. und R. Simon, Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach
  • / Herbststimmung
    Photo: Familie Simon, Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach
  • / Auf dem Sohlberg
    Photo: Melanie Madlinger, Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach
  • / Blick aufs Hexenhäuschen
    Photo: Melanie Madlinger, Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach
  • / Wanderportal am Bahnhof
    Photo: Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach
  • / Blick vom Waldsofa
    Photo: Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach
  • / Waldsofa mit Hexenbesen
    Photo: Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach
m 900 800 700 600 500 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km Simmersbacher Kopf Sohlberg Parkplatz Simmersbacher Kreuz Satteleichhütte Steighütte Sepp's Ruhebänkle
Die Rundwanderung führt Sie auf den Höhenkamm von Lautenbach. Über historische Wege wie dem Allerheiligensteig und neu angelegten Pfaden geht es durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit herrlichen Aussichtspunkten.
difficult
Distance 15.2 km
5:06 h
562 m
562 m
 

 

Author’s recommendation

Alljährlich wird im Herbst der Hüttenwandertag auf dem Hexensteig mit geführten Wanderungen, Einkehrstationen unterwegs und einem Rahmenprogramm gefeiert.
Profile picture of Melanie Madlinger
Author
Melanie Madlinger
Update: October 18, 2021
Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
686 m
Lowest point
207 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Vesperstube Zum Fiesemichel
Gasthof "Zum Kreuz"
Restaurant & Ringhotel "Sonnenhof"
Meßmershus
Pizzeria La Fontana

Safety information

Trittsicherheit erforderlich. Bei Nässe Rutschgefahr.  

Tips and hints

https://www.renchtal-tourismus.de/

Start

Bahnhof Lautenbach, Bahnhofstraße 1, 77794 Lautenbach (213 m)
Coordinates:
DD
48.519590, 8.116259
DMS
48°31'10.5"N 8°06'58.5"E
UTM
32U 434741 5374430
w3w 
///redouble.reoccur.pitiful

Destination

Bahnhof Lautenbach

Turn-by-turn directions

Beginn der Tour ist beim Parkplatz in der Bahnhofstraße in Lautenbach.

Vorbei am Gasthaus "Zum Kreuz" überqueren wir die Hauptstraße. Vor dem Hotel & Restaurant "Sonnenhof" beginnt der Anstieg zum ehemaligen Rebberg. Vorbei an einer Sitzgruppe und einem Felsen erreichen Sie über den Allerheiligensteig die Steighütte mit Grillplatz und Brunnen. Nach steilem Aufstieg und einer kurzen Rast auf dem sieben Meter langen Waldsofa mit Riesenhexenbesen und Kindersitzgruppe  kommen Sie zur Satteleichhütte und nach weiterem Anstieg erreichen Sie das kleine Hexenhäuschen. Vor den Futtersilos führt Sie der Weg über eine große Streuobstwiese mit weiter Sicht nach Straßburg und zu den Vogesen zu einem Schnapsbrunnen.  Am Rande der Wiese geht es ein kurzes Stück steil bergauf und dann weiter zum Solhberg Parkplatz. Über den Sohlbergkamm, vorbei an einer Reitanlage, kommen Sie zu einer Anhöhe mit einer Felsformation und einem verwunschenem Hexenhaus. Entlang an Rinder- und Schafweiden und an zwei Schutzhütten vorbei geht es nun zum Simmmersbacher Kreuz. Von hier führt der Weg über eine Streuobstwiese zur Bergvesperstube "Zum Fiesemichel. Auf schönen Waldwegen und Pfaden kommen Sie an die Gabelung Spitzenbergstraße/Pflanzschule. Über den Höhenrücken abwärts mit herrlicher Aussicht auf Lautenbach und das Renchtal erreichen Sie die Hauptstraße, die Sie überqueren, um dann auf dem Renchdamm zum Ausgangspunkt Bahnhofstraße, zurückkehren.

Der Lautenbacher Hexensteig ist ausgeschildert. Sie können sich auch an der Beschilderung der Vesperwanderung orientieren. Die Wegstrecke ist identisch

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Nächstgelegener IC/ICE-Halt ist Offenburg. Von dort mit der Ortenauer S-Bahn 30 min. zum Bahnhof Lautenbach (Richtung Bad Griesbach). 

Getting there

Autobahn A 5 Karlsruhe/Basel, Autobahnausfahrt Appenweier, B 28: Sie erreichen Lautenbach in 14 km

Der Bahnhof liegt in der Ortsmitte.

Von Oppenau kommend: B 28 bis Lautenbach, rechts abbiegen und nach dem Bahnübergang links abbiegen.

Parking

In der Bahnhofstraße oder an der Neuensteinhalle.

Coordinates

DD
48.519590, 8.116259
DMS
48°31'10.5"N 8°06'58.5"E
UTM
32U 434741 5374430
w3w 
///redouble.reoccur.pitiful
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wir empfehlen festes Schuhwerk.

Questions and answers

Question from Francis Peter · September 26, 2020 · Community
comment mettre les distances des randonnées en km
Show more
Answered by Günter Hopfinger · September 27, 2020 · Community
15,2

Rating

4.6
(35)
Johannes An 
September 24, 2021 · Community
Sehr schöne Tour mit Einkehrmöglichkeit auf der Hälfte (Achtung nur Donnerstag bis Sonntag) Sehr liebevoll gemachte "Hexen-Deko"
Show more
Photo: Johannes An, Community
Jay E.
June 15, 2021 · Community
Sehr liebevoll gestalteter Wanderweg mit tollem Blick über die Rheinebene. Es gibt viele Verpflegungsangebote und Schnapsbrunnen. Absolute Empfehlung.
Show more
When did you do this route? May 29, 2021
Show all reviews

Photos from others

Sonntag, 30. Mai 2021 17:41:20
Mittwoch, 31. März 2021, 18:11 Uhr
+ 60

Reviews
Difficulty
difficult
Distance
15.2 km
Duration
5:06 h
Ascent
562 m
Descent
562 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view