Plan a route here Copy route
Mountainbiking recommended route

BL 2 - Durch traditionsreiche Schwarzwalddörfer

· 1 review · Mountainbiking · Schwarzwaldregion Belchen
Responsible for this content
Schwarzwaldregion Belchen Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Matthias Kupferschmidt, Schwarzwaldregion Belchen
m 800 700 600 500 400 25 20 15 10 5 km Hotel-Gasthof Vier Löwen Bauernhausmuseum Segerhof Berggasthof "Schlüssel" Natursalzoase
Herrliche Einsteigertour, die auch mit dem E-Bike ideal zu fahren ist.
moderate
Distance 26.1 km
2:30 h
512 m
497 m
732 m
465 m
Wir radeln auf dem Radweg parallel zur B317 und zweigen in Wembach zwei Mal nach rechts Richtung Gurgelweg ab. Kurz nach dem Reitstall bei den Tennisplätzen biegen wir scharf links ab in den Kieshaldenrundweg, der Wegmarkierung nach Böllen folgend. Wir überqueren die Landstraße kurz vor der Haidflüh und erreichen nach in auf- und absteigender Fahrt den Fröhnder Ortsteil Hof, den wir passieren und in Richtung Ittenschwand weiterfahren. Nach der Ortsdurchfahrt zweigen wir nach rechts nach Oberhepschingen ab. Dort folgen wir dem ausgeschilderten Weg nach Pfaffenberg. Wir genießen die traumhafte Aussicht auf Mambach von der Kapelle Maria Frieden fahren die kleine Fahrstraße hinunter in das kleine Örtchen. Hier treffen wir wieder auf den Wiesentalradweg, dem wir leicht bergwärts ansteigend bis nach Schönau folgen.
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Schwammbode, Pfaffenberg, 732 m
Lowest point
465 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 57.26%Dirt road 30.65%Forested/wild trail 3.74%Road 8.33%
Asphalt
14.9 km
Dirt road
8 km
Forested/wild trail
1 km
Road
2.2 km
Show elevation profile

Rest stops

Berggasthof "Schlüssel"
Hotel-Gasthof Vier Löwen

Tips and hints

Weitere Tourentipps gibt es hier:
http://www.schwarzwaldregion-belchen.de/de/mountainbike/touren.php

Die Radkarte der Schwarzwaldregion Belchen gibt es zum kaufen hier:
https://schwarzwaldregion-belchen.de/de/prospekte/

Start

Villersexelplatz, Schönau im Schwarzwald (527 m)
Coordinates:
DD
47.785698, 7.895077
DMS
47°47'08.5"N 7°53'42.3"E
UTM
32T 417237 5293073
w3w 
///swindles.architecture.replacement
Show on Map

Destination

Villersexelplatz, Schönau im Schwarzwald

Note


all notes on protected areas

Public transport

Von Freiburg:
Mit der Regionalbahn  Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Kirchzarten Bahnhof, Bus 7215 bis nach Todtnau, Umstieg auf Bus 7300 Richtung Zell i.W. - Ausstieg Schönau im Schwarzwald, Zentrum

Von Donaueschingen: 
Mit der Regionalbahn Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Neustadt Bahnhof, Umstieg auf Regionalbahn bis nach Titisee Bahnhof, hier Bus 7300 bis nach Schönau im Schwarzwald, Zentrum nehmen

Von Lörrach:
Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Schönau im Schwazwald, Zentrum

Achtung: Fahrradmitnahme in der Regionalbahn möglich! Ein offizieller Radbus, der Räder mitnimmt verkehrt nur am Wochenende auf der Linie 7300 zwischen Zell. i.W. und Titisee in den Sommermonaten. Bitte im Voraus bzgl. der Fahrzeiten informieren!

Getting there

Von Freiburg:
B31 in Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Straßenverlauf der L126 bis nach Todtnau folgen, dann dem Straßenverlauf der B317 in Richtung Lörrach sieben Kilometer bis nach Schönau im Schwarzwald folgen.

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Feldberg/Todtnau nehmen. Straßenverlauf der B317 bis nach Schönau im Schwarzwald folgen.

Von Lörrach:
B317 von Lörrach in Richtung Donaueschingen bis nach Schönau im Schwarzwald.

Parking

Kostenloses Parken beim Feuerwehrhaus in Schönau im Schwarzwald möglich.

Coordinates

DD
47.785698, 7.895077
DMS
47°47'08.5"N 7°53'42.3"E
UTM
32T 417237 5293073
w3w 
///swindles.architecture.replacement
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Die Radkarte der Schwarzwaldregion Belchen gibt es zum kaufen hier: https://schwarzwaldregion-belchen.de/de/prospekte/

Equipment

Ein absolutes Muss ist ein Helm. Fahrradbekleidung, Fahrradhandschuhe und Verpflegung sind zudem immer empfehlenswert.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Claudia Knobel
September 09, 2019 · Community
Tolle Tour! Kurz vor und nach der Überquerung der Landstraße ist es ganz schön steil, aber auch das ist schaffbar. Im Zweifel absteigen und schieben. Ansonsten sehr empfehlenswert.
Show more
When did you do this route? September 09, 2019

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
26.1 km
Duration
2:30 h
Ascent
512 m
Descent
497 m
Highest point
732 m
Lowest point
465 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 7 Waypoints
  • 7 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view