Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Vom Wiedener Eck über den Knöpflesbrunnen und Todtnau nach Schönau

Hiking trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Schwarzwaldregion Belchen Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Matthias Kupferschmidt, Schwarzwaldregion Belchen
m 1400 1200 1000 800 600 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Berghotel Wiedener Eck Schönau - Heimatmuseum 'Klösterle' Wiedener Eck Heimatmuseum Klösterle Aitern Abzweigung Utzenfeld Engel
Die Wanderung führt über 20 Kilometer vom Wiedener Eck zum Berggasthaus Knöpflesbrunnen und weiter nach Todtnau. Wer hier nach 13 Kilometern die Tour beenden will, kann die Buslinie 7300 zurück nach Schönau nehmen. Für alldiejenigen, die noch die sieben Kilometer bis nach Schönau laufen wollen, wandern auf dem Wiesentalweg bis zum Ausgangspunkt.
moderate
Distance 20 km
6:00 h
288 m
788 m
1,134 m
525 m
Unsere Wanderung beginnt am Wiedener Eck. Von hier aus folgen wir rechts vom Berghotel Wiedener Eck dem Wiedener Höhenweg über sonnige Bergweiden der  Beschilderung Beckenrain. Kurz darauf umrunden wir durch ein kleines Wäldchen den Steinboden. Bei Kilometer 3,5 folgen wir dem Ungendwiedenweg leicht bergabwärts in den gleichnamigen Wiedener Ortsteil. Wir durchqueren den kleinen Weiler mit seinen wenigen Schwarzwaldhäusern, passieren den plätschernden Spitzdobelbach und begeben uns auf den Anstieg zur Lailehöhe, von wo wir am Waldrand einen wunderschönen Panoramablick ins Wiedener Tal haben. Nach weiteren 1,4 Kilometer erreichen wir nun die Hasbacher Höhe, die gleichzeitig den höchsten Punkt auf unserer Tour darstellt. Am Wegkreuz halten wir uns nun rechts und erreichen 800 Meter weiter die idyllische Hochplateau Knöpflesbrunnen. Hier entscheiden wir uns, dass wir nun einen kleine Abstecher ins gleichnamige Berggasthaus machen, das sich etwa 200 Meter vom eigentlichen Tourenverauf entfernt befindet. Auf der Sonnenterrasse des Berggasthauses genießen wir den Blick hinweg über ein herrlichen Hochplateau und hinaus ins Wiesental. Bei reiner Bergluft und wärmenden Sonnenstrahlen schmeckt die Schwarzwälder Kirschtorte gleich nochmal viel besser als sie es eh schon tut. Nach einiger Zeit begeben wir uns nun auf den Abstieg in Richtung Todtnau. Hierzu halten wir uns am Wegweiserstandort "Knöpflesbrunnen" halbrechts und folgen der Beschilderung "Todtnau" / "Europäisches Feriendorf". Nach 200 Metern gelangen wir schließlich in einen dichten Wald, der sich durch mehrere Spitzkehren hinweg, über einen Kilometer, talabwärts zum Feriendorf schlängelt. Von hier oben haben wir einen tollen Blick über die Kernstadt von Todtnau hinweg bis hin zum Feldberg. In der Ferne, zwischen dem Todtnauer Ortsteil Sonnhalde und der kleinen Ortschaft Aftersteg erblicken wir außerdem einen der höchsten Wasserfälle in Deutschland - den 97 Meter hohen Todtnauer Wasserfall. Wir halten uns bei den Parkplätzen rechts und wandern den schmalen Pfad abwärts, durch ein Wäldchen in Richtung der großen Silberberghalle. Unterwegs passieren wir zwei mal die Fahrstraße sowie den Ortsteil Lisbühl, der sich auf einer Anhöhe am östlichen Ortsrand von Todtnau befindet. Kurz vor der Silberberghalle haben wir nun die Möglichkeit den Bus in Richtung Schönau zu nehmen. Wer dagegen die restlichen sieben Kilometer laufen will, der wandert auf dem Wiesentalweg, vorbei an der Silberberghalle und den Ortschaften Schlechtnau, Geschwend und Utzenfeld bis zum Ausgangspunkt nach Schönau.
Profile picture of Matthias Kupferschmidt
Author
Matthias Kupferschmidt 
Update: May 27, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Hasbacher Höhe, 1,134 m
Lowest point
Schönau im Schwarzwald, 525 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 10.42%Dirt road 39.23%Forested/wild trail 24.62%Path 24.32%Road 1.38%
Asphalt
2.1 km
Dirt road
7.8 km
Forested/wild trail
4.9 km
Path
4.9 km
Road
0.3 km
Show elevation profile

Rest stops

Hotel-Gasthof Vier Löwen
Berghotel Wiedener Eck

Tips and hints

Weitere Informationen zum Thema Wandern in der Schwarzwaldregion Belchen gibt es hier:

https://schwarzwaldregion-belchen.de/?_eipcampid=wandern-schwarzwald

Start

Wiedener Eck (1,036 m)
Coordinates:
DD
47.844867, 7.866922
DMS
47°50'41.5"N 7°52'00.9"E
UTM
32T 415224 5299679
w3w 
///storytelling.convey.markets
Show on Map

Destination

Schönau im Schwarzwald

Note


all notes on protected areas

Public transport

Von Freiburg:
Mit der Regionalbahn  Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Kirchzarten Bahnhof, Bus 7215 bis nach Todtnau, Umstieg auf Bus 7300 Richtung Zell i.W. - Ausstieg Utzenfeld Wiese, Bus 7306 in Richtung Wieden nehmen - Ausstieg Haltestelle Wiedener Eck

Von Donaueschingen: 
Mit der Regionalbahn Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Neustadt Bahnhof, Umstieg auf Regionalbahn bis nach Titisee Bahnhof, hier Bus 7300 bis nach Utzenfeld Wiesen nehmen, mit Bus 7306 in Richtung Wieden - Ausstieg Haltestelle Wiedener Eck

Von Lörrach:
Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Utzenfeld Wiesen, mit Bus 7306 in Richtung Wieden - Ausstieg  Haltestelle Wiedener Eck


Da die Tour in Schönau im Schwarzwald endet und die Busse unregelmäßig zum Wiedener Eck fahren, sollten Wanderer sich bitte im Voraus über die Fahrzeiten vor Ort informieren. Eine Auskunft zu den Fahrzeiten und Verbindungen der einzelnen Busse und Bahnen erhalten Sie auch unter www.bahn.de .

Getting there

Von Freiburg:
B31 in Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Straßenverlauf der L126 bis nach Todtnau folgen, dann auf B317 in Richtung Lörrach, nach ca. 4km rechts in Richtung Utzenfeld abbiegen, im Ortszentrum auf L123 Richtung Münstertal/Wieden auffahren und dem Straßenverlauf etwa 9 km bis zum Wiedener Eck folgen.

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Feldberg/Todtnau nehmen. Straßenverlauf der B317 bis nach Abzweigung Utzenfeld folgen und hier rechts abbiegen. Im Ortszentrum auf L123 Richtung Münstertal/Wieden auffahren und dem Straßenverlauf etwa 9 km bis zum Wiedener Eck folgen.

Von Lörrach:
B317 von Lörrach in Richtung Donaueschingen. Bei der Abzweigung Aiterer Kreuz gerade aus in Richtung Utzenfeld fahren, dann im Ortszentrum auf L123 Richtung Münstertal/Wieden auffahren und dem Straßenverlauf etwa 9 km bis zum Wiedener Eck folgen.

Parking

Wanderparkplatz Wiedener Eck

Coordinates

DD
47.844867, 7.866922
DMS
47°50'41.5"N 7°52'00.9"E
UTM
32T 415224 5299679
w3w 
///storytelling.convey.markets
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Die Wanderkarte der Schwarzwaldregion Belchen gibt es bei "Wandern ohne Gepäck" kostenlos dazu, kann aber auch im Online Shop der Schwarzwaldregion Belchen bestellt werden:

http://schwarzwaldregion-belchen.de/de/prospekte/

Equipment

Festes Schuhwerk, eine Regenjacke, Wanderbekleidung sowie Vesper und Trinken sollten mitgenommen werden.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
20 km
Duration
6:00 h
Ascent
288 m
Descent
788 m
Highest point
1,134 m
Lowest point
525 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Linear route Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 10 Waypoints
  • 10 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view