Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route Stage 6

Pforzheim – Mittelmeer: 6.Etappe Kalte Herberge - Schattenmühle Wutachschlucht

Hiking trail · Südschwarzwald
Responsible for this content
DAV Sektion Pforzheim Verified partner  Explorers Choice 
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 25 20 15 10 5 km Russenkreuz Kapfhütte Steinbühl Schattenmühle Wiedenkreuz Steinbruch Rötenbachschlucht Schanzen Hörnle Rastplatz
Über die Höhen des Südschwarzwaldes hinunter in die Wutachschlucht.
moderate
Distance 29 km
8:30 h
387 m
757 m
1,136 m
651 m
Von der Kalten Herberge folgend wir den Wegzeichen des Mittelweges weiter nach Süden. Wir sind mitten in dem wechselnden Landschaftbild des Südschwarzwaldes mit weiten offenen Wiesenflächen und den typischen Nadelwälder. Bei den offenen Hochflächen wie z. B. der Gemeindeverband Schwärzenbach mit vielen Höfen,  sind schöne Fernsichten bis in die Berner Alpen keine Seltenheit. Die zerstreüten Gehöfe zeigen, wie einmal diese, von Menschen geschaffene, Kulturlandschaft entstanden ist und die Menschen mit Vieh- und Waldwirtschaft ihr karges Leben fristeten. Am Wegpunkt Wiedenkreuz verlassen wir den Mittelweg und steuern Friedenweiler an.  Der kleine Ort wird von einer ehemaligen Klosteranlage dominiert. Die große Pfarrkirche St. Johannes ist ein Zeugnis dieser Zeit. Wir wandern durch das liebliche Klosterbachtal und gelangen so nach Rötenbach. Zunächst steuern wir die Saurenbachschlucht an um dann in die Rötenbachklamm einzusteigen. Über schmale Naturpfade und angelegte Brücken kommen wir dem Wutachtal näher. An der Mündung des Rötenbachs in die Wutach folgen wir der Wutach talabwärts. Vorbei am Stausee des Stalleg Kraftwerks und der alten Stalleeger Holzbrücke geht es zum Räuberschlössle.  Dem Flusslauf folgen ist die Schattenmühle der nächst möglich Ausstieg aus der Wutachschlucht. Mit einem Gasthaus Schattenmühle, dass zum rasten und übernachten einlädt. Von hier ist es auch möglich mit dem Bus zurück nach Löffingen zu fahren.
Profile picture of Bruno Kohl
Author
Bruno Kohl 
Update: December 08, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Highest point
1,136 m
Lowest point
651 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 6.58%Dirt road 37.92%Forested/wild trail 31.46%Path 21.52%Road 2.49%
Asphalt
1.9 km
Dirt road
11 km
Forested/wild trail
9.1 km
Path
6.2 km
Road
0.7 km
Show elevation profile

Rest stops

Gasthaus Engel Hochberg
Höhengasthaus Kalte Herberge
Loipenhäusle Schwärzenbach
Schattenmühle
Wutach-Zentrum Schattenmühle Hotel
Gasthof - Pension Steppacher

Start

Kalte Herberge (1,023 m)
Coordinates:
DD
47.999995, 8.196818
DMS
48°00'00.0"N 8°11'48.5"E
UTM
32T 440086 5316611
w3w 
///wildcard.slippers.mops
Show on Map

Destination

Schattenmühle Wutachschlucht.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.999995, 8.196818
DMS
48°00'00.0"N 8°11'48.5"E
UTM
32T 440086 5316611
w3w 
///wildcard.slippers.mops
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
29 km
Duration
8:30 h
Ascent
387 m
Descent
757 m
Highest point
1,136 m
Lowest point
651 m
Multi-stage route Linear route Scenic Refreshment stops available Insider tip

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 29 Waypoints
  • 29 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view