Plan a route here Copy route
Hiking trail

Hochschwarzwald - Schluchtensteig: Oberfischbach - St. Blasien

Hiking trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Black Forest Tourism Agency GmbH Verified partner  Explorers Choice 
Map / Hochschwarzwald - Schluchtensteig: Oberfischbach - St. Blasien
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Dom St. Blasien
Wegbeschaffenheit:
Forstwege, schmale Pfade, Schlucht

Sehenswürdigkeiten:
Bildstein (Aussichtspunkt), Windberg Wasserfall, Dom in St. Blasien.

Einkehrmöglichkeiten:
Es befinden sich verschiedene Gasthöfe und Vesperstuben entlang der Strecke.

Höhenprofil:
Ausgangspunkt 850 m
Höchster Punkt 1134 m
Endpunkt 780 m


Schluchtensteig - 4. Etappe
Die gesamte Strecke Schluchtensteig von Stühlingen nach Wehr beträgt 118 Km. Die Strecke verläuft dabei auch durch den Hochschwarzwald.
moderate
Distance 19.8 km
6:00 h
382 m
665 m
1,145 m
746 m
Oberfischbach - St. Blasien
Vom bezaubernden Bergdörfchen Oberfischbach führt eine (fast) schluchtenfreie Etappe nach St. Blasien. An diesem Tag bestimmen liebliche Täler und bewaldete Höhenzüge das Bild. Auf Erlebnisse muss trotzdem nicht verzichtet werden. Vom hoch aus den Tannen- und Fichtenwäldern ragenden Bildstein (1.134m), dem höchsten Wegabschnitt am Schluchtensteig, schweift ein weiter Blick vom Feldberg über den tiefblauen Schluchsee hinweg bis zu den Alpen. Im Zickzack geht es hinunter an den größten Schwarzwaldsee. Dann taucht der Schluchtensteig wieder in dichte Wälder ein. Es duftet würzig nach frischem Harz, Tannenhäher sitzen laut schimpfend in den Bäumen, Königskerzen und Lupinen leuchten violett und blau um die Wette. Farne, Moose und Heidelbeersträucher säumen den Weg nach Muchenland. Ein paar uralte Schwarzwaldhöfe stehen zwischen Oberem und Unterem Habsberg, die Dächer weit herunter gezogen, um dem hier erbarmungslosen Winter zu trotzen. Bald schon dringt ein vertrautes Geräusch an die Ohren. Wasser rauscht über eine Felsstufe, fächert auf wie ein Schleier und sucht sich mit viel Getöse durch eine steile Talkerbe seinen Weg nach St. Blasien hinab. Kurz vor Etappenende kommt am Windberg-Wasserfall also doch noch der Schluchtenliebhaber auf seine Kosten. Dann klappt der Mund auf. Riesig, völlig überdimensioniert steht der Dom St. Blasius inmitten der Wälder und Berge. Die gewaltige Kuppel gehört mit ihren 62 Metern Höhe und einer Spannweite von 36 Metern zu den größten Kirchenkuppeln Europas. Der Wandertag durch stille Wälder endet grandios inmitten der herrlichen Parkanlagen zwischen dem Ufer der Alb und dem Dom.
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,145 m
Lowest point
746 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Start

Oberfischbach (1,040 m)
Coordinates:
DD
47.845162, 8.159406
DMS
47°50'42.6"N 8°09'33.9"E
UTM
32T 437108 5299432
w3w 
///hazed.dowries.clanking
Show on Map

Note


all notes on protected areas

Getting there

Bus / Bahnverbindungen in den Orten

Coordinates

DD
47.845162, 8.159406
DMS
47°50'42.6"N 8°09'33.9"E
UTM
32T 437108 5299432
w3w 
///hazed.dowries.clanking
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
19.8 km
Duration
6:00 h
Ascent
382 m
Descent
665 m
Highest point
1,145 m
Lowest point
746 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 1 Waypoints
  • 1 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view