Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Erlebniswanderung Rund um Schönau

· 1 review · Hiking trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Schwarzwaldregion Belchen Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Elena Asal, Schwarzwaldregion Belchen
m 800 700 600 500 8 6 4 2 km Schwarzwaldregion Belchen Schwarzwaldregion Belchen Hotel-Gasthof Vier Löwen Hotel-Gasthof Vier Löwen Schönau Schönenbuchen Öffentliches WC
Seit 2010 führt das Zeichen der Sonne auf einer Strecke von 8 Kilometern rund um Schönau im Oberen Wiesental. Die abwechslungsreiche Strecke erlaubt viele Ein- und Ausblicke auf das Schwarzwaldstädtchen, seine Historie und die Umgebung. Während der Wanderung laden viele Ruhe- und Aussichtspunkte zum Verweilen ein.
moderate
Distance 9 km
2:30 h
411 m
411 m
744 m
522 m
Start der Rundwanderung ist beim Hirsch an der Linde, die sich in der Stadtmitte, etwas oberhalb des Rathausplatzes und der Sparkasse befindet. Während uns die Straße auf den ersten Metern leicht bergaufwärts führt, steigt diese nach dem Parkhotel Sonne doch etwas steiler an. Wir gehen die Felsenstraße hinauf, seitlich vorbei an der evangelischen Kirche und biegen schließlich in die Eggenrüttestraße ein. Kurz nachdem die Straße endet gehen wir durch das Tor des himmlischen Friedens in Richtung Schlageter Denkmal bis zum Gletscherschliff, wo wir den Ausblick über das idyllische Schwarzwaldstädtchen und das Münster des Wiesentals im Stadtzentrum genießen. Auf dem Philosophenweg geht es nun weiter zum idyllischen Letzbergweiher. Schließlich führt uns der Belchenweg und der Anton-Schelshorn-Weg abwärts Richtung Schönenbuchen, wo wir bei der Kapelle die Bundesstraße überqueren. Gleich nach der Kapelle halten wir uns links, überqueren die Wiesenbrücke und wandern ein Stück auf dem Mühlmattweg, bis uns bei Kilometer 4,5 links vom Wegesrand ein Anstieg in Richtung Michelrütte führt. Nach weiteren 500 m stoßen wir in einem Wädchen auf eine Abzweigung, die rechts Richtung ehemalige Sprungschanze führt. Angekommen im Ortsteil "Auf der Bruck" geht es rechts weiter bergabwärts auf der Tunauer Straße, bis wir nun ein kurzes Stück auf dem Flühweg gehen. Nach wenigen Metern halten wir uns wieder rechts und überqueren die Wiesenbrücke. Nach der Brücken gehen wir links in den Buchenbrandwald und vorbei am Energie-Lehrpfad bis zur Buchenbrandschule. Dort queren wir die B317 und steigen den serpentienenmäßigen Weg hinauf in das Wäldchen gegenüber des Buchenbrandparkplatzes. Nach einigen wenigen Gehminuten erreichen wir die Mutshütte, von wo wir weiter über den Ringweg in Richtung des Sonnenparks wandern. Der idyllische Weiher mit dem Spielplatz lädt nochmal zu einem Halt ein, ehe wir über Felsenweg den Ausgangspunkt in der Talstraße erreichen.

Author’s recommendation

Im Stadtzentrum lädt die örtliche Gastronomie zu einer Einkehr ein.
Profile picture of Matthias Kupferschmidt
Author
Matthias Kupferschmidt 
Update: May 27, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
744 m
Lowest point
522 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 13.21%Dirt road 10.03%Forested/wild trail 16.36%Path 40.93%Road 5.41%Unknown 14.04%
Asphalt
1.2 km
Dirt road
0.9 km
Forested/wild trail
1.5 km
Path
3.7 km
Road
0.5 km
Unknown
1.3 km
Show elevation profile

Rest stops

Hotel-Gasthof Vier Löwen

Tips and hints

Mehr Informationen zum Thema Wandern in der Schwarzwaldregion Belchen gibt es hier:
https://schwarzwaldregion-belchen.de/?_eipcampid=wandern-schwarzwald

Start

Schönauer Hirsch, Talstraße (536 m)
Coordinates:
DD
47.786568, 7.892872
DMS
47°47'11.6"N 7°53'34.3"E
UTM
32T 417073 5293172
w3w 
///scan.croaks.beggar
Show on Map

Destination

Schönauer Hirsch, Talstraße

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Von Freiburg:
Mit der Regionalbahn Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Kirchzarten Bahnhof, Bus 7215 bis nach Todtnau, Umstieg auf Bus 7300 Richtung Zell i.W. - Ausstieg Schönau, Zentrum

Von Donaueschingen: 
Mit der Regionalbahn Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Neustadt Bahnhof, Umstieg auf Regionalbahn bis nach Titisee Bahnhof, hier Bus 7300 bis zur Haltestelle Schönau, Zentrum nehmen

Von Lörrach:
Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Schönau, Zentrum

Getting there

Von Freiburg:
B31 in Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Straßenverlauf der L126 bis nach Todtnau folgen, dann auf B317 in Richtung Lörrach, nach 7 km Zielankunft in Schönau im Schwarzwald. Beim Amtsgericht und der Blumenwiese Eckert nach links in Richtung Tunau abbiegen. Nach 50 m befindet sich der Parkplatz auf der rechten Seite.

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Feldberg/Todtnau nehmen. Straßenverlauf der B317 bis nach Schönau im Schwarzwald folgen. Beim Amtsgericht und der Blumenwiese Eckert nach links in Richtung Tunau abbiegen. Nach 50 m befindet sich der Parkplatz auf der rechten Seite.

Von Lörrach:
B317 von Lörrach in Richtung Donaueschingen bis nach Schönau im Schwarzwald. Beim Amtsgericht und der Blumenwiese Eckert nach rechts in Richtung Tunau abbiegen. Nach 50 m befindet sich der Parkplatz auf der rechten Seite.

Parking

Kostenfrei bei der Feuerwehr

Coordinates

DD
47.786568, 7.892872
DMS
47°47'11.6"N 7°53'34.3"E
UTM
32T 417073 5293172
w3w 
///scan.croaks.beggar
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Mehr Informationen zum Thema Wandern in der Schwarzwaldregion Belchen gibt es hier: http://schwarzwaldregion-belchen.de/de/wandern/

Equipment

Gutes Schuhwerk und etwas zum Trinken!

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)
Joachim Humpohl
October 28, 2018 · alpenvereinaktiv.com
Schöne Rundwanderung, die auch bei nassem Wetter gut zu laufen ist.
Show more
Blick auf Schönau
Photo: Joachim Humpohl, DAV Sektion Hochsauerland
Was nicht passt...
Photo: Joachim Humpohl, DAV Sektion Hochsauerland
...wird passend gemacht. Stufen sind einfacher zu sägen als den Baum zu zerlegen.
Photo: Joachim Humpohl, DAV Sektion Hochsauerland

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
9 km
Duration
2:30 h
Ascent
411 m
Descent
411 m
Highest point
744 m
Lowest point
522 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Insider tip

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 6 Waypoints
  • 6 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view