Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Blick auf zwei Städte

Hiking trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Schwarzwaldregion Belchen Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Matthias Kupferschmidt, Schwarzwaldregion Belchen
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 8 6 4 2 km Schönau - Heimatmuseum 'Klösterle' Hotel-Gasthof Vier Löwen Schönau - Heimatmuseum 'Klösterle'
Schöne Rundwanderung nach Tunau zum Zweistädteblick. Hier genießen wir den Ausblick über Schönau im Schwarzwald und zur Nachbarstadt Todtnau.
Distance 9 km
3:00 h
482 m
482 m
925 m
525 m

Lassen Sie sich zu den Spuren einer ereignisreichen Vergangenheit und Gegenwart führen - Spuren, die noch heute am Ort des ursprünglichen Geschehens zu entdecken sind. Geologisch Interessierte können einen riesigen Gletscherfindling besichtigen. In Tunau beginnt der Pfad ins Erdaltertum und führt hoch zum Zweistädteblick, wo der Aussichtspunkt auch aufgrund einer kleinen Hütte zu einem gemütlichen Picknick einlädt.

Startpunkt der Wanderung ist der Rathausplatz in Schönau im Schwarzwald. Von hieraus folgen wir erst der Tal-, dann der Tunauerstraße für rund 750 m und biegen anschließend beim Haus Nr. 25 nach links - dem Wegweiser mit der gelben Raute folgend - in den Wanderweg Richtung Bischmatt ab. Über den Gelben Boden, am Hochbehälter vorbei, erreichen wir schließlich Bischmatt. Hier richtet sich unser Blick bereits nach wenigen Metern hinunter nach Schönau, wo im heimeligen Ortskern das "Münster des Wiesentals" trohnt. Nun überqueren wir die Fahrstraße nach Michelrütte und gehen oberhalb von Bischmatt erst auf dem Feldweg, danach auf dem asphaltiertem Sträßchen weiter nach Tunau. Über die Dorfstraße durchqueren wir das ruhige und reizende Schwarzwaldörfchen und treffen kurz nach dem Ortausgang auf einen breiten Waldweg, den Erdaltertumspfad (Themenpfad). Auf der linken Seite passieren wir die Schießanlage des Schützenvereins Tunau sowie einen kleinen Bolzplatz. Leicht ansteigend führt uns der Wanderweg, mit schönen Aussichten hinunter ins Tal und auf die umliegenden Berge, über knapp 4 km zum höchsten Punkt der Wanderung - dem Zweistädteblick. Von hier aus bietet sich uns ein atemberaubender Ausblick zum Belchen, dem wohl schönsten Aussichtsberg des Schwarzwaldes. Ebenso können wir von diesem Standort den Blick auf die beiden Städte Schönau im Schwarzwald und Todtnau genießen und bei einem ausgiebigen Picknick die Seele baumeln lassen. Vom Zweistädteblick beginnt nun der Abstieg auf schmalen Bergweiden und durch Heidelbeerstauden, bis wir schließlich auf breiten Wanderweg nach Michelrütte gelangen. Auf der ganzen Wegstrecke genießen wir nochmals den herrlichen Panoramablick auf die ganze Umgebung. Der größte Findling des Schwarzwaldes - eine Hinterlassenschaft des Wiesegletschers erreichen wir nach wenigen hundert Metern. Danach führt uns gleich nach dem ersten Haus in dem kleinen Weiler der Wanderweg links vorbei Richtung Schönau. Auf der Michelrütter Fahrstraße angekommen, überqueren wir diese und folgen dem schmalen Weg über die Mühlhalde zur Oberen Mühlmatt. An der Wassertretstelle vorbei erreichen wir schließlich wieder den Ausgangspunkt in der Talstraße.

Author’s recommendation

Wir empfehlen ein Rucksackvesper mitzunehmen.

Das Gasthaus Tanne in Tunau hat derzeit nur wie folgt für externe Gäste geöffnet:

Freitag & Samstag ab 17 Uhr,  Sonntag 12-14 Uhr und 17-22 Uhr

Profile picture of Matthias Kupferschmidt
Author
Matthias Kupferschmidt 
Update: May 27, 2022
Highest point
Zweistädteblick, 925 m
Lowest point
Schönau, 525 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Hotel-Gasthof Vier Löwen

Tips and hints

Mehr Informationen zum Thema Wandern in der Schwarzwaldregion Belchen gibt es hier:
https://schwarzwaldregion-belchen.de/?_eipcampid=wandern-schwarzwald

Start

Rathausplatz, Schönau im Schwazwald (535 m)
Coordinates:
DD
47.786557, 7.893473
DMS
47°47'11.6"N 7°53'36.5"E
UTM
32T 417118 5293170
w3w 
///tailor.riskiest.instructed
Show on Map

Destination

Rathauplatz, Schönau im Schwarzwald

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Von Freiburg:
Mit der Regionalbahn Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Kirchzarten Bahnhof, Bus 7215 bis nach Todtnau, Umstieg auf Bus 7300 Richtung Zell i.W. - Ausstieg Schönau, Zentrum

Von Donaueschingen: 
Mit der Regionalbahn Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Neustadt Bahnhof, Umstieg auf Regionalbahn bis nach Titisee Bahnhof, hier Bus 7300 bis zur Haltestelle Schönau, Zentrum nehmen

Von Lörrach:
Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Schönau, Zentrum

Getting there

Von Freiburg:
B31 in Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Straßenverlauf der L126 bis nach Todtnau folgen, dann auf B317 in Richtung Lörrach, nach 7 km Zielankunft in Schönau im Schwarzwald. Beim Amtsgericht und der Blumenwiese Eckert nach links in Richtung Tunau abbiegen. Nach 50 m befindet sich der Parkplatz auf der rechten Seite.

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Feldberg/Todtnau nehmen. Straßenverlauf der B317 bis nach Schönau im Schwarzwald folgen. Beim Amtsgericht und der Blumenwiese Eckert nach links in Richtung Tunau abbiegen. Nach 50 m befindet sich der Parkplatz auf der rechten Seite.

Von Lörrach:
B317 von Lörrach in Richtung Donaueschingen bis nach Schönau im Schwarzwald. Beim Amtsgericht und der Blumenwiese Eckert nach rechts in Richtung Tunau abbiegen. Nach 50 m befindet sich der Parkplatz auf der rechten Seite.

Parking

Parkmöglichkeit gibt es bei der Feuerwehrhaus oder am Villersexelplatz bei der Volksbank

Coordinates

DD
47.786557, 7.893473
DMS
47°47'11.6"N 7°53'36.5"E
UTM
32T 417118 5293170
w3w 
///tailor.riskiest.instructed
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Die Wanderkarte der Schwarzwaldregion Belchen gibt es hier:

http://schwarzwaldregion-belchen.de/de/prospekte/

Equipment

Festes Schuhwerk und Rücksackverpflegung ist empfehlenswert!

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
9 km
Duration
3:00 h
Ascent
482 m
Descent
482 m
Highest point
925 m
Lowest point
525 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Geological highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view