Plan a route here Copy route
Enjoyment Trails recommended route

Genießerpfad - Wolfacher Schlossblick

· 14 reviews · Enjoyment Trails · Wolfach · open
Responsible for this content
Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V. Verified partner 
  • Genießerpfad - Wolfacher Schlossblick
    / Genießerpfad - Wolfacher Schlossblick
    Video: Faszination Wandern
  • St. Jakobuskapelle Wolfach
    / St. Jakobuskapelle Wolfach
    Photo: Hermann Schmider, CC0, Stadt Wolfach
  • / Rathausfassade und Wolfacher Fahnenmeer
    Photo: Stadt Wolfach, CC0, Stadt Wolfach
  • / Aussichtsplattform am Berghexenlandeplatz Wolfach
    Photo: Hermann Schmider, CC BY, Stadt Wolfach
  • / HImmelsliegen am Berghexenlandeplatz Wolfach
    Photo: Hermann Schmider, CC BY, Stadt Wolfach
  • / St. Jakobuskapelle Wolfach mit Klause und Antoniuskapelle
    Photo: Hermann Schmider, CC BY, Stadt Wolfach
  • / Schmale Pfade überall
    Photo: Hermann Schmider, CC BY, Stadt Wolfach
  • / Fantastische Aussicht auf das Wolfacher Schloss
    Photo: Hermann Schmider, CC BY, Stadt Wolfach
  • / Bitte nehmen Sie Platz - auf dem Premiumweg Wolfacher Schlossblick
    Photo: Hermann Schmider, CC BY, Stadt Wolfach
  • / Pavillon auf dem Reutherberg in Wolfach
    Photo: Hermann Schmider, CC BY, Stadt Wolfach
  • / Deutsches Wandersiegel Premiumweg
    Photo: Simon Vollmer, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
  • / Markierungszeichen Schwarzwälder Genießerpfade
    Photo: Simon Vollmer, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
m 500 400 300 200 7 6 5 4 3 2 1 km Käpflefelsen und Goldene Kugel Jakobuskapelle Wolfach Berghexenlandeplatz Pavillon/Felsenwegle Bahnhalt Wolfach Gesundheitsbrünnele
Kurze knackige Anstiege, phantastische Ausblicke auf Wolfach und das Wolftal und die alte Wallfahrtskapelle Sankt Jakobus sind die Höhepunkte dieser Tour. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Wandersiegel als Premiumweg.
open
moderate
Distance 7.2 km
2:25 h
233 m
233 m

Die Tour beginnt am Bahnhof und führt über den Bahnübergang beim Raiffeisenmarkt zum ersten Aussichtspunkt Käpflefelsen mit seiner Goldenen Kugel. Vorbei am Gesundheitsbrünnele erreichen Sie nach einem bequemen Wegstück den anspruchsvollsten Anstieg der Tour. Ein neu angelegter Fußpfad führt steil hinauf zum Oberen Siechenwaldweg. Über den Firmlingsweg erreichen Sie den höchten Punkt der Tour, den Berghexenlandeplatz mit seiner Aussichtsplattform.

Der Weg führt am Lüftungsturm des Reutherbegtunnels vorbei zum Pavillon. Von hier geht es über einen wunderbaren, teilweise in die Felsen gehauenen Fußpfad weiter zur St. Jakobuskapelle, einem uralten Wallfahrtskirchlein in stiller Waldeinsamkeit. Auch hier spendet ein Brunnen kühles Quellwasser. Durch den Jakobswald führt der Pfad zum Franzosenfelsen und weiter vorbei am alten Hochbehälter in Richtung Rathaus/Innenstadt mit Cafés, Gartenwirtschaften und Geschäften.

Der Weg ist nicht barrierefrei und nicht für Kinderwagen/Buggy geeignet.

Author’s recommendation

Planen Sie unbedingt etwas Zeit zum stillen Verweilen in der alten Wallfahrtskirche St. Jakob ein.
Profile picture of Simon Vollmer
Author
Simon Vollmer
Update: July 29, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Berghexenlandeplatz, 491 m
Lowest point
Bahnhof/Park & Ride, 258 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Wolfach - Historische Innenstadt

Safety information

Sie sollten schwindelfrei und auf felsigem Untergrund trittsicher sein.

Tips and hints

Aus aktuellem Anlass:

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie, die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln der Corona-Verordnung auch beim Wandern zu beachten. Auf dieser Tour gibt es viele schmale Wegabschnitte, auf denen das Abstandsgebot von 1,5 m oft nur schwer einzuhalten ist. Deshalb empfehlen wir dringend, die empfohlene Laufrichtung (Bahnhof - Käpflefelsen - Berghexenlandeplatz - Pavillon - St. Jakobuskapelle - Franzosenfelsen - Rathaus) einzuhalten.

Bitte beachten Sie die Bestimmungen der Corona-Verordnung auch an den Rastmöglichkeiten und vermeiden Sie Menschenansammlungen. Vielen Dank und bleiben Sie gesund.

Start

Bahnhof Wolfach (Bus- und Bahnhalt sowie kostenlose PKW-Parkplätze) (259 m)
Coordinates:
DD
48.295132, 8.221577
DMS
48°17'42.5"N 8°13'17.7"E
UTM
32U 442265 5349396
w3w 
///forays.fascinate.aristocracy

Destination

Bahnhof Wolfach

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Kinzigtalbahn Offenburg - Freudenstadt oder mit Linienbussen bis Bahnhalt Wolfach

Getting there

Über die B 33 / B 294 bis Bahnhalt Wolfach. Adresse für Navigationsgeräte: Bahnhofstr. 3, 77709 Wolfach

Parking

Kostenlose Parkplätze am Start-/Zielpunkt

Coordinates

DD
48.295132, 8.221577
DMS
48°17'42.5"N 8°13'17.7"E
UTM
32U 442265 5349396
w3w 
///forays.fascinate.aristocracy
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Wolfach, erhältlich bei der Tourist-Information, Tel. 07834/835353

Equipment

Festes Schuhwerk, Trekkingstöcke, Regenschutz, Getränke und evtl. eine kleine Stärkung für unterwegs werden empfohlen. Am Gesundbrünnele unterhalb des Pavillons und an der St. Jakobuskapelle können Sie Ihre Trinkflasche mit frischem Quellwasser füllen.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.7
(14)
Theo Van Weert 
September 22, 2021 · Community
Mooie afwisselde route goed onderhouden paden. Mooie uitzichten en prachtig gelegen st Jacob kapel
Show more
Horst Kuemmel
August 24, 2021 · Community
Wir haben heute die Tour gemacht. Es ist eine tolle Wanderung mit schönen Ausblicke. Allerdings ist ein steiles Stück bei nassem Wetter sehr glatt. Es ist zu empfehlen Stöcke zu nehmen.
Show more
When did you do this route? August 24, 2021
Uwe Oster 
April 04, 2021 · Community
Sehr schön und empfehlenswert. Zwar recht kurz, aber durch die knackigen Anstiege zu Beginn und den hohen Pfadanteil durchaus eine richtige Wanderung. Tolle Ausblicke und viele Sitzgelegenheiten. Mit der Jakobskapelle zum Abschluss noch ein kulturhistorisches Kleinod.
Show more
Photo: Uwe Oster, Community
Photo: Uwe Oster, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 25

Status
open
Reviews
Difficulty
moderate
Distance
7.2 km
Duration
2:25 h
Ascent
233 m
Descent
233 m
Public-transport-friendly Scenic Circular route Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view