Plan a route here
Chapel

Seebach - St. Michaelskapelle am Mummelsee

Chapel · Schwarzwald
Responsible for this content
Black Forest Tourism Agency GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Tourist-Info. Seebach
  • /
    Photo: Tourist-Info. Seebach
In den 20er Jahren war es auch, als man an eine Kapelle am Mummelsee dachte. In einem Saal des Mummelseehotels wurde um diese Zeit an Sonntagen für Personal und Gäste Gottesdienst gehalten. Aber erst 1937 konnte die Kapelle gleich neben dem Hotel, dort wo der Frauenweg zur Hornisgrinde beginnt, eingeweiht werden. Sie wurde dem Erzengel Michael geweiht.

In der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Touristenstrom an der Schwarzwaldhochstraße und gerade auch am Mummelsee immer größer. Viele wollten am Sonntag den regelmäßigen 11-Uhr-Gottesdienst in der dortigen Kapelle wahrnehmen, und die kleine Kapelle reichte räumlich nicht mehr aus. Pfarrer Kiehnle von der Mummelseegemeinde Seebach leitete deshalb den Bau einer größeren Kapelle in die Wege.

Auf der entgegengesetzten Seite vom Hotel wurde 1970/1971 dieses Vorhaben ausgeführt. Architekt Franz Fuchs aus Ottenhöfen hatte die neue Michaelskapelle gut in die Landschaft eingeplant, mit dem tief heruntergezogenen Dach das Schwarzwaldhaus nachempfunden und mit dem schlanken Türmchen die Schwarzwaldtanne stilisiert. 120 Sitz- und zirka 150 Stehplätze konnten nun die Gottesdienstbesucher aufnehmen. Am Sonntag um den Michaelstag (29. September) pilgern viele Seebacher in einer Prozession zur Mummelseekapelle, um ein Versprechen am Ende des Krieges zu erfüllen. Als Seebach beim Einrücken der Besatzungstruppe in großer Bedrängnis geriet.

Bemerkenswert an der neuen Kapelle sind die Fenster in der modernen Glas-Beton-Bauweise und die in Bronze gegossene künstlerische Eingangstür. Die Glocke des Kirchleins an der Schwarzwaldhochstraße wurde von der alten Kapelle übernommen und ist die ehemalige Schulglocke von Seebach.

Profile picture of Frau Epting
Author
Frau Epting
Update: November 20, 2017

Coordinates

DD
48.597220, 8.202590
DMS
48°35'50.0"N 8°12'09.3"E
UTM
32U 441206 5382989
w3w 
///remains.clipper.misfires
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

recommended route Difficulty moderate Stage 4
Distance 20.4 km
Duration 5:30 h
Ascent 405 m
Descent 1,050 m

Das  Highlight des Baiersbronner Wanderhimmels. Auf dem Seensteig können Sie in fünf Tagen die gesamte Gemarkung Baiersbronns umwandern und ...

1
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
recommended route Difficulty moderate
Distance 20.7 km
Duration 6:30 h
Ascent 250 m
Descent 1,050 m

Von der Hornisgrinde verläuft die Streckenwanderung am sagenumwobenen Mummelsee vorbei, bietet einen Tiefblick auf den Wildsee und führt über die ...

2
from W. Biselli,   Schwarzwaldverein e.V.
recommended route Difficulty moderate
Distance 6.7 km
Duration 2:15 h
Ascent 272 m
Descent 272 m

Der Mummelsee-Hornisgrindepfad vereint auf einer reizvollen, teils anspruchsvollen Strecke zahlreiche Höhepunkte. Neben grandiosen Schwarzwald ...

29
from Tourist-Info. Seebach,   Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal
recommended route Difficulty difficult Stage 4
Distance 27.9 km
Duration 8:30 h
Ascent 846 m
Descent 792 m

This stage through the Grinden Black Forest takes hikers over the highest peaks in the Northern Black Forest. At an altitude of over 1,000 meters, ...

6
from Sascha Hotz,   Black Forest Tourism Agency GmbH
recommended route Difficulty moderate
Distance 13.6 km
Duration 4:00 h
Ascent 147 m
Descent 928 m

Wegbeschaffenheit:meist Wanderpfade und Forstwege, fast nur abwärtsSehenswürdigkeiten:Burgruine Alt Windeck, Jakobuspilger, Pfarrkirche St.

Black Forest Tourism Agency GmbH
Hiking trail · Schwarzwald
Über den Höhenrücken der Hornisgrinde
recommended route Difficulty moderate
Distance 10.9 km
Duration 3:16 h
Ascent 404 m
Descent 288 m

Vom Ruhestein vorbei am Euting-Grab zum Seibelseckle und über den Dreifürstenstein zum Hornisgrindeturm und Mummelsee

1
from Gunter Schön,   Schwarzwaldverein e.V.
Enjoyment Trails · Schwarzwald
Seebach - Genießerpfad Bosensteiner Almpfad
recommended route Difficulty moderate
Distance 8.9 km
Duration 3:00 h
Ascent 363 m
Descent 364 m

Auf dem Bosensteiner Almpfad erwartet die Wanderer eine Tour durch ein besonderes Naturgebiet mit teils sehr alten Wäldern in Abwechslung mit ...

12
from Tourist-Info. Seebach,   Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal
recommended route Difficulty difficult
Distance 13.3 km
Duration 4:40 h
Ascent 665 m
Descent 665 m

Abwechslungsreiche Rundwanderung durch die Edelfrauengrab-Wasserfälle und über das Karlsruher Grat mit schönen Ausblicken ins Achertal und die ...

80
from Tourist-Info Ottenhöfen,   Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Seebach - St. Michaelskapelle am Mummelsee

Schwarzwaldhochstraße 10
77889 Seebach

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 8 Routes nearby