Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Gasthof  

Höhengasthaus Kalte Herberge

Gasthof · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Höhengasthaus Kalte Herberge

Da, wo sich die wohl bekanntesten Wanderwege (West- und Mittelweg) treffen und Sie zentral die Urlaubsregionen im Schwarzwald besuchen können, liegt seit über 500 Jahren das Gasthaus Kalte Herberge. Seit jeher ein gemütlicher Familienbetrieb auf 1030m.ü.M., am höchsten Punkt des Urachtals, mit vielen Traditionen.

Direkt neben dem Haus befindet sich ein Skilift und die Loipe des Fernskiwanderwegs. Moderne Ferienwohnungen, heimelige Doppel- und Einzelzimmer, Badische Küche, hausgem. Kuchen und eine schöne Gartenterasse warten auf Sie.

Halbpension und Vollpension möglich.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

11.01.2020
mittel Etappe 6
30,2 km
8:45 h
486 hm
859 hm
Über die Höhen des Südschwarzwaldes hinunter in die Wutachschlucht.
von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
22.02.2010
schwer Etappe 9
26,1 km
7:30 h
581 hm
707 hm
Am berühmten Titisee trennt sich der Westweg in zwei Hauptstrecken. Während die westliche Route über den Feldberg, den Belchen den Blauen Basel ...
2
von Sascha Hotz,   Schwarzwald Tourismus GmbH
24.06.2011
mittel
27,3 km
7:27 h
574 hm
631 hm
Bis zum Titisee folgt der Westweg noch der Europäischen Wasserscheide. Dort trennt sich der Westweg in zwei Hauptstrecken. Während die westliche ...
von Sascha Hotz,   Schwarzwald Tourismus GmbH
28.07.2018
mittel
24,1 km
7:05 h
632 hm
847 hm
Die 7. Etappe bietet eine aussichtsreiche Strecke in den Hochschwarzwald und führt zum höchsten Punkt des Mittelwegs auf dem 1192m hohen Hochfirst.
von Peter Grotz,   Schwarzwaldverein e.V.
09.01.2019
18,6 km
4:34 h
204 hm
275 hm
Auf 13 Etappen und 100 Kilometern erstreckt sich der Fernskiwanderweg zwischen Schonach und Multen am Belchen. Erleben Sie die traumhafte ...
von ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal,   ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
11.01.2020
mittel Etappe 5
38,1 km
10:30 h
810 hm
664 hm
von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
22.02.2010
mittel Etappe 8
22,4 km
6:30 h
479 hm
426 hm
Der sanft gewellte, breite Kammverlauf zwischen Rohrhardsberg und Brend und weiter zum Titisee bildet einen der mächtigsten Höhenzüge im Mittleren ...
2
von Sascha Hotz,   Schwarzwald Tourismus GmbH
24.10.2018
schwer Etappentour
1222,7 km
440:00 h
66561 hm
66834 hm
Herzlich willkommen im Wander- und Bergsteigerparadis EUROPA! Von Pforzheim der Pforte zum Schwarzwald bis zum Mittelmeer. 
von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
27.07.2018
mittel
24,1 km
6:37 h
620 hm
443 hm
Auf der 6.Etappe des Mittelwegs bewegen wir uns zunächst im Quellgebiet der Donau, die aus dem Zusammenfluss von Brigach und Breg bei ...
von Peter Grotz,   Schwarzwaldverein e.V.

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


radfreundlich

Höhengasthaus Kalte Herberge

Urachtalstraße 50 
78147 Vöhrenbach
Telefon +49 7723 7389

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 9 Touren in der ...
11.01.2020
mittel Etappe 6
30,2 km
8:45 h
486 hm
859 hm
Über die Höhen des Südschwarzwaldes hinunter in die Wutachschlucht.
von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
22.02.2010
schwer Etappe 9
26,1 km
7:30 h
581 hm
707 hm
Am berühmten Titisee trennt sich der Westweg in zwei Hauptstrecken. Während die westliche Route über den Feldberg, den Belchen den Blauen Basel ...
2
von Sascha Hotz,   Schwarzwald Tourismus GmbH
24.06.2011
mittel
27,3 km
7:27 h
574 hm
631 hm
Bis zum Titisee folgt der Westweg noch der Europäischen Wasserscheide. Dort trennt sich der Westweg in zwei Hauptstrecken. Während die westliche ...
von Sascha Hotz,   Schwarzwald Tourismus GmbH
28.07.2018
mittel
24,1 km
7:05 h
632 hm
847 hm
Die 7. Etappe bietet eine aussichtsreiche Strecke in den Hochschwarzwald und führt zum höchsten Punkt des Mittelwegs auf dem 1192m hohen Hochfirst.
von Peter Grotz,   Schwarzwaldverein e.V.
09.01.2019
18,6 km
4:34 h
204 hm
275 hm
Auf 13 Etappen und 100 Kilometern erstreckt sich der Fernskiwanderweg zwischen Schonach und Multen am Belchen. Erleben Sie die traumhafte ...
von ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal,   ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
11.01.2020
mittel Etappe 5
38,1 km
10:30 h
810 hm
664 hm
von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
22.02.2010
mittel Etappe 8
22,4 km
6:30 h
479 hm
426 hm
Der sanft gewellte, breite Kammverlauf zwischen Rohrhardsberg und Brend und weiter zum Titisee bildet einen der mächtigsten Höhenzüge im Mittleren ...
2
von Sascha Hotz,   Schwarzwald Tourismus GmbH
24.10.2018
schwer Etappentour
1222,7 km
440:00 h
66561 hm
66834 hm
Herzlich willkommen im Wander- und Bergsteigerparadis EUROPA! Von Pforzheim der Pforte zum Schwarzwald bis zum Mittelmeer. 
von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
27.07.2018
mittel
24,1 km
6:37 h
620 hm
443 hm
Auf der 6.Etappe des Mittelwegs bewegen wir uns zunächst im Quellgebiet der Donau, die aus dem Zusammenfluss von Brigach und Breg bei ...
von Peter Grotz,   Schwarzwaldverein e.V.
  • 9 Touren in der...