Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Zwischen Nagold und Sindlingertal

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Calwer Heckengäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldverein e.V. Verifizierter Partner 
  • Michaelskirche Sulz am Eck
    / Michaelskirche Sulz am Eck
    Foto: Walter Mutz, Schwarzwaldverein e.V.
  • / Rathaus Wildberg
    Foto: Carolin Müller, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • /
    Foto: Maximilian Ormos, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Aussichtspunkt am Kenlenberg
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Spießbrunnen
    Foto: Carolin Müller, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Hirschbrücke Wildberg
    Foto: Carolin Müller, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • /
    Foto: Windy.com
m 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km Rathaus Hütte (H) Oberjettingen Öfele Herrenplatte Wasen Sulzer Eck Sulz am Eck/Im Kloster
Auf dem Gäurandweg mit der Hagenbuttenraute zur Sulzer Eck, entlang der Molde mit Ausblicke ins Nagoldtal und Wildberg sowie Schwarzwald zum Kühlenberg,  ins Sindlinger Tal 
leicht
Strecke 13,4 km
3:35 h
181 hm
181 hm
 Wir beginnen mit einer Besichtigung der Michaelskirche und  gehen auf dem Gäurandweg zum Sulzer Eck, Hier steht eine Schutzhütte mit Grillplatz welcher von der OG Sulz am Eck, des Schwarzwaldvereins,  erstellt wurde. Weiter auf dem Gäurandweg am Segelflugplatz Hulb vorbei am  stillgelegten Munitionsdepot in Richtung Kühlenberg. Es bieten sich immer wieder schöne Aussichten in den Schwarzwald und das Städtchen Wildberg. Ab Kühlenberg ,mit dem alten Wasserturm , folgen wir dem mit blauer Raute beschilderten Wanderweg bis ins Sindlinger Tal, hier wecheln wir auf den Wanderweg mit gelber Raute zurück nach Sulz.

Autorentipp

Ein Besuch des hoistorischen Teils von Wildberg lohnt sich: https://www.wildberg.de/kultur-tourismus/die-schaeferlaufstadt/luftkurort-wildberg
Profilbild von Gunter Schön
Autor
Gunter Schön
Aktualisierung: 05.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
626 m
Tiefster Punkt
445 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Maßnahmen erforderlich

Weitere Infos und Links

Rathaus Wildberg , Marktstraße 2, 72218 Wildberg,  Tel.: 0049 7054 201-0, E-Mail: info@wildberg.de Web: www.wildberg.de/ 

Schwarzwaldverein Sulz am Eck e.V. www.schwarzwaldverein-sulz-am-eck.de 

Start

Michaelskirche Sulz am Eck (462 m)
Koordinaten:
DD
48.619824, 8.774823
GMS
48°37'11.4"N 8°46'29.4"E
UTM
32U 483404 5385219
w3w 
///ausübt.leiser.angekündigt

Ziel

Michaelskirche Sulz am Eck

Wegbeschreibung

Wegweiserfolge: Sulz Untere Haltestelle - Brechenloch - Sulzer Eck - Schinderwasen - Wasen - Kühlenberg Alter Wasserturm - Herrenplatte - Im Kloster - Altes Waschhäusle - Untere Haltestelle

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Bus und Bahn ab Wildberg Bahnhof mit dem Bus Reiseauskunft: www.bahn.de ; www.bwegt.de 

Anfahrt

L358 Wildberg - Sulz am Eck - Kuppingen

Parken

Parken Gemeindehalle UTM 32U E 483805.617 N 5386547.264

Koordinaten

DD
48.619824, 8.774823
GMS
48°37'11.4"N 8°46'29.4"E
UTM
32U 483404 5385219
w3w 
///ausübt.leiser.angekündigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karte des Schwarzwaldvereins "Grüne Serie " Oberes Nagoldtal M1:35 000 ISBN 978-3-89021-802-1 erhältlich im Buchhandel, der Touristinfo sowie der Hauptgeschäftsstelle des Schwarzwaldvereins in Freiburg www.schwarzwaldverein.de   E-Mail verkauf@schwarzwaldverein.de    

Ausrüstung

Festes Schuwerk, wander- und wettergerechte Kleidung, genügend Getränk für unterwegs

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,5
(2)
Anton Gassenberger
07.06.2021 · Community
Schöne, abwechslungsreiche Tour mit tollen Aussichten an der Sulzer Hütte. Ein größerer Teil der Strecke ist asphaltiert, aber die vielen Waldwege nicht, so das bei weitem keine 100% asphaltiert sind.
mehr zeigen
Thomas Feldes 
10.04.2021 · Community
Leider besteht die Tour aus nahezu 100% Asphaltweg, Für Kinderwagengeher sehr gut, für den Naturwanderer eher schlecht.
mehr zeigen
Gemacht am 03.04.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,4 km
Dauer
3:35 h
Aufstieg
181 hm
Abstieg
181 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.