Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Zur Sagenumwogenen Teufelsmühle

· 1 Bewertung · Wanderungen · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldverein e.V. Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Susanne Wilckens, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Kurpark Bad Herrenalb
    Foto: Gartenschau Bad Herrenalb, Gartenschau Bad Herrenalb
  • /
    Foto: Tourismus und Stadtmarketing Bad Herrenalb
  • / Kloster
    Foto: Steffen Schmied, Steffen Schmied
  • / Höhengasthaus "Teufelsmühle" (900m)
    Foto: compusign.de, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
  • / Teufelsmühle
    Foto: Christiane Paff, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
  • / Talwiesenschänke
    Foto: Julia Strickfaden, CC BY, Talwiesenschänke
  • / Wegweisend und bewegend: der Schwarzwaldverein
    Foto: www.schwarzwaldverein.de/wegweisend
m 1000 800 600 400 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Hahnenfalzhütte Skiheim/Talwiese Albtaljagdhaus Großes Loch Talwiesenschänke Axtloh Rißwasenhütte Aschenhütte Rißwasen
Die Teufelsmühle ist ein schöner Aussichtspunkt von dem man bei schönen Wetter bis in die Vogesen sehen kann.
mittel
Strecke 19,2 km
5:55 h
607 hm
607 hm

Von Bad Herrenalb geht es durch die historische Klosteranlage entlang der jungen Alb und hinauf durch das "Große Loch" einer interessanten geologischen Felsformation zur sagenumwobenen Teufelsmühle. Viele Geschichten ranken sich um diesen Ort hier soll der Sage nach der Teufel seine Hand im Spiel gehabt haben. Auf dem Höhenweg mit weiten Fernsichten über das Rheintal und die Vogesen gelangt man zur steinernen Sitzbank. Nun geht es wie abwärts mit immer wieder schönen Ausblicken ins Obere Albtal zur Hahnenfalz Hütte. Bald erreicht man auch die Aschenhütte im Oberen Gaistal. Dem Gaistalhang entlang führt der Weg dem Ausgangspunkt entgegen.

Autorentipp

Sehenswertes: Die Klosteranlage mit der "Wunderkiefer"; Das Klosterviertel; das Ziegel- Museum

Profilbild von Gunter Schön
Autor
Gunter Schön
Aktualisierung: 23.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
914 m
Tiefster Punkt
350 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei Regen vorsicht bei Steilpassagen

Weitere Infos und Links

Touristinfo Bad Herrenalb, Rathausplatz 11, 76332 Bad Herrenalb; Tel.  +49 7083 5005-55 E-Mail: info@badherrenalb.de  Web: www.badherrenalb.de/ 

Schwarzwaldverein Bad Herrenalb e.Vwww.schwarzwaldverein-bad-herrenalb.de 

Start

Bahnhof Bad Herrenalb (350 m)
Koordinaten:
DD
48.802073, 8.439441
GMS
48°48'07.5"N 8°26'22.0"E
UTM
32U 458837 5405605
w3w 

Ziel

Bahnhof Bad Herrenalb

Wegbeschreibung

Wegweiserfolge:

Bahnhof - Alte Post - Zentrum - Am Wurstberg - Albtaljagdhaus - Rißwasen - Großes Loch - Großes Loch - Grenzertparkplatz - Teufelsmühle - Steinerne Sitzbank - Hahnenfalzhütte - Axtloh - Talwiese - Aschenhütte - Badwegle - Forstgarten - Ochsenäcker - Zentrum - Alte Post - Bahnhof

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Bus und Bahn:  Von Karlsruhe mit S1 nach Bad Herrenalb; Von Pforzheim mit Bus 716; Von Bad Wildbad mit Bus 719; Von Baden Baden mit Bus 244

Reisewauskunft: www.bahn.de  ; www.bwegt ; www.kvv.de 

Anfahrt

Autobahn A8 Ausfahrt (47)  Karlsruhe- Ettlingen -  L 564 nach Bad Herrenalb.

Parken

Parklatz Bahnhof Bad Herrenalb UTM 32U E 458856.618 N 5405673.182

Koordinaten

DD
48.802073, 8.439441
GMS
48°48'07.5"N 8°26'22.0"E
UTM
32U 458837 5405605
w3w 
///fair.jagen.angeregt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Schwarzwald Nord: zwischen Karlsruhe und Freiburg - mit Nationalpark Schwarzwald, Bergverlag Rother; ISBN-10: 3763340319  ISBN-13: 978-3763340316

Kartenempfehlungen des Autors

Karte des Schwarzwaldvereins "Grüne Serie" Albtal Karlsruhe Ettlingen Bad Herrenalb, M 1: 35 000 ; ISBN 978-3-89021-810-6 erhältlich erhältlich im Buchhandel , der Touristinfo sowie der Hauptgeschäftsstelle des Schwarzwaldvereins in Freiburg www.schwarzwaldverein.de E-Mail verkauf@schwarzwaldverein.de 

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wander- und wettergerechte Kleidung, Stöcke empfohlen, genügend Getränk für unterwegs.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Simone P.
23.05.2021 · Community
Gemacht am 23.05.2021
Foto: Simone P., Community
Foto: Simone P., Community
Foto: Simone P., Community
Foto: Simone P., Community
Foto: Simone P., Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,2 km
Dauer
5:55 h
Aufstieg
607 hm
Abstieg
607 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.