Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Wanderung über den Höchsten

· 1 Bewertung · Wanderungen · Hochschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldverein e.V. Verifizierter Partner 
  • Haus der Natur
    Haus der Natur
    Foto: Stephan Seyl, Schwarzwaldverein e.V.
m 1500 1400 1300 1200 8 7 6 5 4 3 2 1 km Feldberggipfel Feldberggipfel Herzogenhornblick Abzweig Fahl Grüblesattel Todtnauer Hütte Wiesentalblick

Leichte Tour um den Feldberggipfel, vorbei an Todtnauer Hütte und St. Wilhelmer Hütte. Bei gutem Wetter sind fantastische Aussichten in alle Richtungen garantiert.

leicht
Strecke 8,2 km
2:30 h
284 hm
284 hm
1.487 hm
1.270 hm

Diese Rundwanderung ist genau richtig für diejenigen, die vor allem den Gipfelsattel und die Aussichten genießen wollen. Bei schönem Wetter ist die Besteigung des Feldbergturms Pflicht: man sieht bei guten Bedingungen bis zu den Schweizer Alpen und in den Hegau. Wer den Anstieg auf den Seebuck scheut, löst ein Ticket für die Feldbergbahn. Die Todtnauer Hütte liegt am Weg und auch die St. Wilhelmer Hütte ist nicht weit. Beide laden zu einer gemütlichen Rast ein. Am Feldberggipfel geht man natürlich der Frage nach, wem dieses höchste Areal in Baden-Württemberg gehört.

Autorentipp

Besonders bei gutem Wetter sollte man die ohnehin gute Aussicht vom Feldbergturm aus genießen.

Profilbild von
Autor
Aktualisierung: 21.06.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.487 m
Tiefster Punkt
1.270 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 47,53%Schotterweg 51,63%Naturweg 0,83%
Asphalt
3,9 km
Schotterweg
4,2 km
Naturweg
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Maßnahmen erforderlich

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Feldberg Haus der Natur, Dr. Pilet-Spur 4; 79868 Feldberg ; Tel +49(0)7652 1206 0  E-Mail:  feldberg@hochschwarzwald.de Web: www.hochschwarzwald.de/orte/feldberg-80347891ba   

Touristeninformation, Feldberg; Kirchgasse 1, 79868 Feldberg: Tel: 07652 12060 ; E-Mail:  feldberg@hochschwarzwald.de  Web: www.hochschwarzwald.de/orte/feldberg-80347891ba    

Schwarzwaldverein Ortsverein Feldberg e.V.; Raimartihof; 79868 Feldberg, Tel. (+49) 07676 - 226; vorstand@schwarzwaldverein-feldberg.de 

Start

Haus der Natur Feldberg (1.277 m)
Koordinaten:
DD
47.860254, 8.035903
GMS
47°51'36.9"N 8°02'09.3"E
UTM
32T 427888 5301218
w3w 
///enthusiastische.reben.kunsthandwerk
Auf Karte anzeigen

Ziel

Haus der Natur Feldberg

Wegbeschreibung

Wandern von Wegweiser zu Wegweiser:  

Haus der Natur (1300 m) START - Herzogenhornblick (1370 m) - Wiesentalblick (1385 m) - Todtnauer Hütte (1319 m) - Oberhalb Todtnauer Hütte (1450 m) - Am Feldberggipfel (1490 m) - Grüblesattel (1419 m) - Bismarckdenkmal (1441 m) - Am Felsenweg (1318 m) - Feldbergbahn Talstation (1280 m) - Haus der Natur (1300 m) ZIEL

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zum Feldberg fährt die Buslinie 7300 der SBG (Südbadenbus) von Titisee und Zell im Wiesental. Die Bushaltestelle Feldberger Hof liegt direkt vor dem Haus der Natur. Der nächste Bahnhof ist Feldberg-Bärental. Reiseauskunft : www.bwegt.de 

Anfahrt

B317 Titisee/Neustadt - Feldberg Pass  Abzweig Haus der Natur - Todtnau  

Parken

Parkplätze Haus der Natur und Parkhaus UTM 32T  E 427817.322  N 5301215.122

Koordinaten

DD
47.860254, 8.035903
GMS
47°51'36.9"N 8°02'09.3"E
UTM
32T 427888 5301218
w3w 
///enthusiastische.reben.kunsthandwerk
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer Schwarzwald Süd: Die schönsten Wanderungen zwischen Freiburg und Basel. von Matthias Schopp ISBN-10 ‏ : ‎ 3763345760

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3763345762

Kartenempfehlungen des Autors

Karte des Schwarzwaldvereins W258 Titisee-Neustadt , Feldberg, Schluchsee, St.Blasien M1:25 000 , ISBN 978-3-86398-484-7 erhältlich im Buchhandel sowie der Hauptgeschäftsstelle des Schwarzwaldvereins in Freiburg E- Mail: verkauf@schwarzwaldverein.de  Web: www.schwarzwaldverein.de 

Ausrüstung

Festes Schuhwerk; wander - und wettergerechte Kleidung; Wanderstöcke empfohlen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Alice Alice
03.07.2022 · Community
Sehr schöne Wanderung mit tollen Aussichten. Der Anstieg kann etwas anstrengend sein, aber der restliche Weg ist um so entspannter.
mehr zeigen
Gemacht am 03.07.2022

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
284 hm
Abstieg
284 hm
Höchster Punkt
1.487 hm
Tiefster Punkt
1.270 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 27 Wegpunkte
  • 27 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.