Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen Top

Von Gernsbach über den Jägerpfad zum Hohlohturm

Wanderungen · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldverein e.V. Verifizierter Partner 
  • Hohlohturm
    / Hohlohturm
    Foto: Walter Biselli , Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Ausblick vom Hohlohturm
    Foto: Walter Biselli , Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Hohlohsee
    Foto: Walter Biselli , Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Bohlenweg durch das Hohlohmoor
    Foto: Walter Biselli , Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Helm-Knabenkraut am Hohlohsee
    Foto: Walter Biselli , Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Ansicht Tourstinfo
    Foto: Touristinfo Gernsbach, Touristinfo Gernsbach
  • / Amtshof Gernsbach
    Foto: Francoise Geyer, Nationalparkregion Baiersbronn / Murgtal
  • / Alter Amtshof in Gernsbach im Murgtal
    Foto: Zweckverband "Im Tal der Murg", Fotograf: TI Gernsbach, Zweckverband "Im Tal der Murg", Fotograf: TI Gernsbach
  • / Waldmuseum in Reichental
    Foto: Waldmuseum Reichental, Waldmuseum Reichental
  • / Infozentrum Kaltenbronn
    Foto: Zweckverband Infozentrum Kaltenbronn
  • / Infozentrum Kaltenbronn bei Gernsbach im Murgtal
    Foto: Zweckverband Infozentrum Kaltenbronn, Zweckverband Infozentrum Kaltenbronn
  • / Außenansicht vom Infozentrum Kaltenbronn
    Foto: Zweckverband Infozentrum Kaltenbronn, Zweckverband Infozentrum Kaltenbronn
  • /
    Foto: Touristinfo Gernsbach, Touristinfo Gernsbach
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 14 12 10 8 6 4 2 km Breitegrund Hohlohturm Milbigwiesen Hohleichhütte Bärtann Schwannweg Brunnwiesen Ruckgraben Brandeck Am Ölberg Büchet Kurpark
Von Gernsbach über den Lägerpfad und die Alte Weinstrassen zum Hohloturm und das Hohloh Moor zum Infozentrum Kaltenbronn.
schwer
14,1 km
5:00 h
909 hm
210 hm

Die aussichts- und erlebnisreiche Wanderung führt von Gernsbach aus auf der "Alten Weinstrasse" und dem Jägerpfad nach Reichental mit senem interessanten Waldmuseum. Weiter geht es durch die Brunnwiesen hinauf zur Schwarzmiss. Vom Parkplatz und der Schutzhütte erreicht man bald den Hohlohtum und es bietet sich eine grandiose Rundsicht über den Schwarzwald, die Vogesen. Bei guter Sicht kann man auch das Strassburger Münster erblicken, Weiter schweift der Blick über den Pfälzer Wald , das Kraichgauer Hügelland,  den Odenwald und die Schwäbische Alb. Der Weg führt nun durch das Hohlohmoor , ein Relikt aus der Eiszeit, mit seiner interssanten Flora und Fauna. Nun bergab nach Kaltenbronn, neben der Einkehr gibt es die Möglichkeit das Wildgehege zu erkunden oder ein sich immer lohnender Besuch des Infozentrums Kaltenbronn.

Autorentipp

Waldmuseum Reichental https://www.gernsbach.de/pb/793826.html 

Infozentrum Kaltenbronn https://www.infozentrum-kaltenbronn.de/ 

Profilbild von Gunter Schön
Autor
Gunter Schön
Aktualisierung: 14.08.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
986 m
Tiefster Punkt
161 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Maßnahmen erforderlich, Vorsicht auf pfadigen Wegen bei Nässe Rutschgefahr.

Weitere Infos und Links

Touristinfo Gernsbach, Igelbachstraße 11, 76593 Gernsbach, Tel: 07224 644-44 E-Mail: touristinfo@gernsbach.de Web: https://www.gernsbach.de/pb/793374.html

Schwarzwaldverein Gernsbach e.V.  www.schwarzwaldverein-gernsbach.de

Start

Kurpark Gernsbach (161 m)
Koordinaten:
DG
48.762865, 8.339174
GMS
48°45'46.3"N 8°20'21.0"E
UTM
32U 451436 5401305
w3w 
///vorteilhaft.gaumenfreude.halber

Ziel

Kaltenbronn Infozentrum

Wegbeschreibung

Wegweiserfolge: Gernsbach Mitte - Felsenweg - Kurpark - Alte Weinstrasse - Schule Scheuern - Brandeck - Schwannweg - Hintere Schwann - Büchet - Breitegrund - Rockertwiesen - Ruckgraben - Am Ölberg - Reichental Auerhahn - Waldmuseum - Goldloch - Milbigwiesen - Brunnwiesen - Bärtann - Schwarzmiss - Hohlohturm - Hohlohsee - Parklatz Kaltenbronn - Infozentrum Kaltenbronn

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

S-Bahn Rastatt - Gernsbach Mitte - Forbach  Reiseauskunft: www.bahn.de, www.bwegt.de, www.kvvv.de 

Anfahrt

B462 Rastatt - Gernsbach Mitte - Kurpark - Forbach

Parken

Parken am Kurpark UTM 32U E 451536.722 N 5401060.430

Koordinaten

DG
48.762865, 8.339174
GMS
48°45'46.3"N 8°20'21.0"E
UTM
32U 451436 5401305
w3w 
///vorteilhaft.gaumenfreude.halber
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karte des Schwarzwaldvereins "Grüne Serie" Unteres Murgtal Baden-Baden M1:35 000 ISBN 978-3-89021-806-9  erhältlich im Buchhandel, der Touristinfo sowie der Hauptgeschäftsstelle des Schwarzwaldvereins in Freiburg www.schwarzwaldverein.de    E-Mail: verkauf@schwarzwaldverein.de   

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wander-und wettergerechte Kleidung, Wanderstock empfohlen, genügend Getränk für unterwegs.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
909 hm
Abstieg
210 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.