Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Oberreichenbacher Familientour zum Föhrbrunnen

(1) Wanderungen • Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
Karte / Oberreichenbacher Familientour zum Föhrbrunnen
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10

Rundwanderung in Oberreichenbach
leicht
10,2 km
3:15 h
129 hm
129 hm
Vom Rathaus gehen wir am ehemaligen Bunker der Landesregierung vorbei zum Habichtsfang mit wunderschönder Aussicht auf Oberreichenbach. Danach streifen wir das Naturschutzgebiet "Waldmoor - Torfstich", das auf einem Naturlehrpfad entdeckt werden kann. Jetzt ist es nicht mehr weit und schon begrüßt uns der plätschernde Föhrbrunnen, wo eine Hütte zum Verweilen einlädt. Bergab geht es zum Parkplatz "Kuchenbrückle" mit Grillmöglichkeit. Dann den Trampelpfad zum Sportplatz und weiter zur Mößackerhütte, von der wir wieder Oberreichenbach erblicken. Oberhalb vom Gasthaus Hirsch können sich die Kinder dann auf dem Spielplatz austollen. Oder wie wär's mit einem Boulespiel auf dem Oberreichenbacher Bouleplatz (Richtung Löwen)?

Autorentipp

Bei der Stadtinformation Calw erhalten Sie den kompletten Wanderflyer mit vielen interessanten Touren und Wandervorschlägen in der Umgebung.
outdooractive.com User
Autor
Alina Rieger
Aktualisierung: 07.04.2017

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
695 m
624 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

http://www.calw.de/de/Kultur+Tourismus/Calw-aktiv/Wandern

Start

Oberreichenbach Rathaus (623 hm)
Koordinaten:
Geographisch
48.734172, 8.664608
UTM
32U 475338 5397959

Ziel

Oberreichenbach Rathaus

Wegbeschreibung

Oberreichenbach Rathaus - Forstsiedlung - Birkenebene - Habichtsfang - Kohlhütte - Föhrbrunnenhütte - Schmierofen - Kuchenbrückle - Sportplatz Oberreichenbach - Herrschaftsbiegel - Oberreichenbach Rathaus

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn:
  • Strecke Pforzheim - Calw - Horb - Tübingen (Kulturbahn).
  • Fernzugverbindungen (EC, IC, ICE) erreichen Sie am besten in Karlsruhe mit Anschlusszügen über Pforzheim (Kulturbahn, Linie 774).
  • Bei Anreise über Stuttgart empfehlen wir die Weiterfahrt mit der S-Bahn S6 Stuttgart - Weil der Stadt mit Umstieg auf die Buslinie 670 nach Calw.

Anreise mit dem Bus:

  • Großraum Stuttgart Buslinie 670 DB Bahn Regiobus / Volz; (Calw-Weil der Stadt) Anschluss an die S6
  • Raum Böblingen / Sindelfingen:
    Buslinie 763 DB Bahn Regiobus; Calw-Böblingen (Anschluss an die S1)

Anfahrt

Anreise mit dem Auto:
  • Autobahn A8 von Karlsruhe:
    Ausfahrt Pforzheim-West (ca. 25 km); Weiterfahrt über die Bundesstraße 463 Richtung Calw
  • Autobahn A8 von Ulm/Stuttgart:
    Ausfahrt Leonberg (ca. 30 km), Weiterfahrt über die Bundesstraße 295 in Richtung Weil der Stadt nach Calw
  • Autobahn A81 von Süden/ Bodensee:
    Ausfahrt Gärtringen-Stadtmitte  (ca. 20 km), Weiterfahrt über die K 1075; in der Nähe von Deckenpfronn links auf die K 1022. Am Kreisel die erste Ausfahrt nehmen und auf der B 296 weiter Richtung Calw fahren.
  • Planen Sie Ihre Anreise mit dem Auto bei www.map24.de
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Armin Bindzus
02.06.2018
Sehr enttäuschend! Breite, teilweise sehr grob geschotterte Wirtschaftswege, insgesamt sehr ungepflegt, nur der groben Holzwirtschaft dienend. Der Wanderer genießt keinen Stellenwert, was man auch an den wenigen, ungepflegten Rastmöglichkeiten erkennt. Die letzten zwei km verlaufen zwar auf einem schmalen Pfad, jedoch in einem Abstand von 20 - 30 m zur stark befahrenen Bundesstraße und insbesondere in der Nähe des Sportplatzes stark vermüllt. Schade um die verschwendeten Stunden bei so viel schönen Wanderzielen in der nahen Umgebung!
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,2 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
129 hm
Abstieg
129 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.