Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Lupfen-Rundweg

· 3 Bewertungen · Wanderungen · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldverein Radolfzell Verifizierter Partner 
  • Wegweiser zum Lupfen
    / Wegweiser zum Lupfen
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • Ausblick zum Lupfen von Süden
    / Ausblick zum Lupfen von Süden
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Lupfen Grillplatz
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Lupfenturm
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Geschichte des Lupfen
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Aussicht in 1000 m Höhe
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Blick vom Lupfen über Durchhausen zum Lemberg
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Blick Richtung Rottweil, im Hintergrund der Thyssen-Turm
    Foto: Werner Walczak, Community
  • / Blick auf Rottweil und den 18 km entfernten Aufzugstestturm von Thyssen
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Lupfen-Brunnen
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • /
    Foto: Werner Walczak, Community
  • / Talheim
    Foto: Werner Walczak, Community
  • / Rückblick zum Lupfenturm
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
m 1000 900 800 700 7 6 5 4 3 2 1 km Lupfenturm Lupfen Grillplatz Lupfen-Brunnen Lupfenkapelle

Die Rundwanderung auf der östlichen Baaralb führt zu deren höchstem Berg, dem „König der Baar“. Vom Lupfenturm bieten sich weite Aussichten in die Landschaft zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb, bei Föhnwetter bis zu den Alpen.

leicht
7,7 km
2:15 h
200 hm
200 hm

Ausgangspunkt der Rundwanderung ist die kleine Gemeinde Talheim im Landkreis Tuttlingen. Von ihr aus erklimmen wir den Lupfen, ein Zeugenberg der ursprünglichen Hochfläche der Schwäbischen Alb, die einst weit in die Baar hinein reichte.

Die einflussreichen Grafen von Lupfen errichteten hier im 11. Jahrhundert die Burg Hohenlupfen, eine der ältesten in der Region. 1416 wurde sie von der Reichsstatt Rottweil zerstört. Schuttwälle und Gräben erinnern noch an die Hauptburg.

In 977 m ü.  NN. steht heute auf dem Gipfel des Lupfen der vom Schwäbischen Albverein erbaute 22,5 m hohe Lupfenturm. Er ist ständig geöffnet und bietet in 1000 m Höhe den Panoramablick auf die markantesten Gipfel des Schwarzwalds (Herzogenhorn und Feldberg im Westen, Hornisgrinde in NNW) und der Schwäbischen Alb  (Lemberg in NNO, Klippeneck und Dreifaltigkeitsberg). Im Norden reicht der Blick über Rottweil (Aufzugstestturm) ins Neckartal. Bei Föhnwetter ist im Süden die Alpenkette zum Greifen nahe.

Autorentipp

Der Rundweg ist hervorragend ausgeschildert und markiert. Eine Wanderkarte ist daher nicht erforderlich.

outdooractive.com User
Autor
Walter Biselli
Aktualisierung: 02.05.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Lupfen, 977 m
Tiefster Punkt
747 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Für den Aufstieg zum Lupfenturm auf naturbelassenen Wegen ist ein Mindestmaß an Trittsicherheit erforderlich. Der Turm ist innen nicht beleuchtet.

Weitere Infos und Links

Dies ist keine offizielle Tourenbeschreibung des Wegebetreibers, vielmehr der rein private Wandervorschlag des Autors. Für die Aktualität der Informationen kann daher keine Gewähr übernommen werden.

Start

Festhalle in Talheim (746 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.012846, 8.666073
UTM
32U 475096 5317782

Ziel

Festhalle in Talheim

Wegbeschreibung

Ab dem Wegweiser „Talheim Festhalle“ ist der Rundweg mit dem Logo „Lupfen-Rundweg“ durchgängig markiert. Unterwegs dient ein gelber Kreisring als Wegzeichen.

Nach Westen folgen wir dem Rundweg in Richtung „Lupfen (4,5 km)“ und Durchhausen. An der Lupfenkapelle vorbei, gehen wir am Waldrand „Neues Hölzle“ entlang und rechts ab durch den Teilenwald zum Lupfen-Festplatz mit Grillplatz und -hütte. Von hier führt ein steiler Pfad in Serpentinen zum hölzernen Aussichtsturm hinauf (977 m). Im Lupfenturm erfahren wir mehr zur Geschichte der abgegangenen Burg an diesem Platz. Nach der phantastischen Aussicht von der Plattform setzen wir die Wanderung auf dem bewaldeten Höhenzug geradeaus fort. Der Rundweg führt uns über den Lupfen-Brunnen zur Festhalle zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Hinfahrt mit Bus Linie 52 vom ZOB oder Bahnhof Tuttlingen zur Haltestelle Alte Molkerei, Talheim (Kreis Tuttlingen)

Fahrplanauskunft:

Verkehrsverbund Tuttlingen: www.ringzug.de, www.tuticket.de
Nahverkehr Baden-Württemberg: www.efa-bw.de
Deutsche Bahn AG: www.reiseauskunft.bahn.de

Anfahrt

Über A81 Stuttgart–Singen, Ausfahrt 36 Tuningen Richtung Tuningen/Tuttlingen fahren, B523 zur Ausfahrt Tuningen folgen. Über Tuninger Straße, Kirchbrunnen und Bauerngasse zur Festhalle

Parken

Parkplätze bei der Festhalle

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, dazu: feste Wanderschuhe, evtl. Teleskopstöcke, Taschenlampe für die Turmbesteigung, Fernglas.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Ceyda Maria
05.04.2020 · Community
Achtung: Am Besten ihr schaut ab und zu mal auf die Karte ob ihr richtig seid. An einer Stelle ist der gelbe Ring in die falsche Richtung angegeben und man kommt vom Weg ab!!!
mehr zeigen
keine Zuckerpuppe
04.03.2018 · Community
Heute bei gutem Wetter als Winterwanderung gemacht. War mit Schnee sicher etwas anstrengender als ohne aber gleichzeitig wunderschön mit tollem Blick vom Lupfenturm! Wirklich gut ausgeschildert! Perfekte kurze Runde für den Sonntag.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,7 km
Dauer
2:15h
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.