Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Görwihler Pannorama Wanderung

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldverein e.V. Verifizierter Partner 
  • Großer Höllbach-Wasserfall
    / Großer Höllbach-Wasserfall
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • Höllbach-Wasserfall
    / Höllbach-Wasserfall
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • /
  • / Kaibenfelsen
    Foto: Katharina Strittmatter , Landkreis Waldshut
  • / Höllbachwasserfall
    Foto: Kappest, Albsteig Schwarzwald
  • /
m 800 700 600 500 6 5 4 3 2 1 km Beim Albsteg Görwihl/Kaisermatte Hornstollen Kaibenbühl

Pannoramawanderung Rund um Görwihl durch das Alb- und Höllbachtal
leicht
6 km
2:00 h
215 hm
215 hm

Die Wanderung beginnt am Heimatmuseum Görwihl, ein Besuch lohnt sich. Das Museum befaßt sich mit der Geschichte der Salpetersiederei und die Salpeterer. Der Weberei des 18. Jahrhunderts , beinhaltet die Einrichtung einer typischen Dorfschule und Hotzenwälder Trachten. Die Wanderung führt durch den Ort und auf freies Feld. Hier hat man schöne Weitblicke über diese Tälerlandschaft. Durch die Lochmühlehalde kommt man zum Kaibenbühl und macht einen kurzen Abstecher zum Kaibenfelsen.  Man kann hier gut verweilen und die Ausblicke ins Albtal genießen. Nach dem überqueren den Hotzenwald Querwegs des Schwarzwaldvereins geht es nun in die Höllbachschlucht. Romantische Wasserfälle und eine verwunschene Landschaft begleitet den Wanderer beim Aufstieg . Bald verläßt man wieder das Tal , hat die Höhe erreicht und kann den Ausblick über Görwihl genießen. Am Ausgangspunkt wieder angekommen kann man sich in der örtlichen Gastronomie wieder stärken und das erlebte Revue passieren lassen.

Autorentipp

Heimatmuseum Görwihl   Geschichte, Handel, Handwerk , Brauchtum. Insbesondere die Geschichte der "Salpeterer"

Öffnungszeiten:  Von Ostermontag bis Samstag vor Martini (11. November)  Sonn- und Feiertage 14 - 16 Uhr

Eintritt: frei.   Preise für Führungen bitte erfragen!  Gruppenführungen ganzjährig nach telefonischer Anmeldung möglich.

Profilbild von Gunter Schön
Autor
Gunter Schön
Aktualisierung: 19.07.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
687 m
Tiefster Punkt
512 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Panoramahotel Alde Hotz

Sicherheitshinweise

Bei nasser Witterung gilt es besondere Vorsicht walten zu lassen. Rutschgefahr

Weitere Infos und Links

Touristinfo Görwihl  Hauptstraße 5479733 Görwihl  

Tel. 07754/708-10  Fax 07754/708-50  touristinfo@goerwihl.de 

Hotzenwald Tourismus GmbH   Hauptstraße 28,  79737 Herrischried,  Telefon +49 (0) 77 64 / 92 00 40; Telefon +49 (0) 77 64 / 92 00 41; Fax +49 (0) 77 64 / 61 91

info@ruheforscher.de    ; www.ruheforscher.de 

Schwarzwaldverein Ortsgruppe Görwihl www.schwarzwaldverein.de/vereine-vor-ort/goerwihl/ 

Start

Heimatmuseum Görwihl (672 m)
Koordinaten:
DG
47.641193, 8.078585
GMS
47°38'28.3"N 8°04'42.9"E
UTM
32T 430791 5276832
w3w 
///hielt.gleichheit.ausruhen

Ziel

Heimatmuseum Görwihl

Wegbeschreibung

Vom Wegweiser "Heimatmuseum" führt die Wegmarkierung  gelbe Raute zum nächsten Wegpunkt "Kaisermatte" hier bietet sich ein weiter Pannoramablick ins Land. Weiter geht es zum Standort "Lochmühlehalde" und dem gleichnamigen Hang entlang zum Wegweiser "Kaibenbühl". Nach einem kurzen Abstecher zum Kaibenfelsensen, der auch zum Rasten einlädt, wandert man weiter zum nächsten Wegpunkt "Beim Albsteg". Hier überquert man den Hotzenwald Querweg geht noch ein kleines Stück dem Albtal entlang und biegt links in das Höllbachtal ein zum nachsten Standort "Hornstollen" .  Links bergauf  ist man bald am Wegweiser "Bertschwend" und hat bald danach wieder einen freien Blick auf Görwihl , erreicht den Wegweiser  "Hauptstrasse". Links ab geht es zum nächsten Standort "Marktplatz" von wo es nur noch wenige Schritte sind zum Ausgangspunkt "Heimatmuseum"

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus + Bahn Görwihl  : fahrplan-bus-bahn.de     

Bus 7324 + 7327  www.suedbadenbus.de  ; www.bahn.de  

Anfahrt

B34 / E54 Albbruck L154 bis Tiefenstein L153 Görwihl - Herrischried

Parken

Am Heimatmuseum Görwihl  UTM 32 T 430702 5276821

Koordinaten

DG
47.641193, 8.078585
GMS
47°38'28.3"N 8°04'42.9"E
UTM
32T 430791 5276832
w3w 
///hielt.gleichheit.ausruhen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Ausflugsziel Südschwarzwald , Wandern, Rad fahren, Entdecken,  ISBN: 9783874078443,  Autor: Dieter Buck , Verlag: Silberburg-Verlag

Erscheinungsjahr: 2009

Kartenempfehlungen des Autors

Karte des Schwarzwaldvereins "Grüne Serie" Hotzenwald 1: 35 000 ISBN 978-3-89021-593-8

im Buchhandel , der Touristinfo, und im Onlineshop des Schwarzwaldvereins www.swvstore.de  erhältlich

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wander- und wettergemäße Kleidung, evtl. Wanderstöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Profilbild

Fotos von anderen

Blick ins Tal
Die Alb
Felsen in der Alb

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
215 hm
Abstieg
215 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.