Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Ein Schmaus für die Augen

Wanderungen · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldverein e.V. Verifizierter Partner 
  • Jakobsbrunnen oberhalb von Münklingen
    / Jakobsbrunnen oberhalb von Münklingen
    Foto: Jutta Klein, Tourenportal Schönbuch & Heckengäu
  • / Infotafel an der Quellbrunnen
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • / Die Jakobsquelle
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Frisches Quellwasser, was benötig der Wanderer mehr!
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Rathaus (links) und Kirchenburg Merklingen
    Foto: Stadtverwaltung Weil der Stadt, CC BY, Tourenportal Schönbuch & Heckengäu
  • / Am Möttlinger Köpfle
    Foto: Jutta Klein, Tourenportal Schönbuch & Heckengäu
  • / Blick vom Möttlinger Köpfle
    Foto: Jutta Klein, Tourenportal Schönbuch & Heckengäu
  • / Wegweisend und bewegend: der Schwarzwaldverein
    Foto: www.schwarzwaldverein.de/wegweisend
m 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km Langer Weg Büchelberg/Ost Merklingen/Bauhof Möttlinger Berg Köpfle Landgraben Büchelberg/Ost Am Bergweg Eisberg
Wanderung entlang an der Würm, die unverfälschte Natur am und um den Büchelberg, und die beiden Zwiesel ( das sind Baumgabeln,) mit oben angebrachten Vogelhäusern, und Schriftafel welche die Umgebung erläutern
leicht
Strecke 13,7 km
3:45 h
298 hm
298 hm

Wir beginnen unser Wanderung an der Bushaltestelle Ortsmitte Merklingen, gehen zwischen 2 Fachwerkhäusern eines mit einem eisernen Wirtshausschild die Vordere Strasse hinunter bis zur Schopfgasse, in diese biegen wir links ein wo wir direkt zum Rathaus kommen, vorbei am Frühmesshaus an der linken Strassenseite mit Schriftafel. Links vom Rathaus gehen wir durch das Torbogenhaus zur Kirchenburg. Der weitere Weg führt uns am Rathaus vorbei entlang der Mittleren Strasse hinunter zur Würm vorbei am Talhof. Vor der Riemenmühle kommen wir links über die Brücke auf die Würmtalstrasse,  der wir auf dem Gehweg gegenüber ca.200m folgen bis zum Abzweig Münklingen. Am Hinweisschild Parkplatz biegen wir rechts und gleich darauf nach links auf dem ansteigendem Weg mit der Raute. 

Auf dem Weg geht unser Blick nach rechts Richtung Heimsheim , und links liegt Münklingen. Am bewaldeten Kuppelzen vorbei erhebt sich vor uns der breite Rücken des Büchelberg (Ein Naturschutzgebiet ) Bei einer Hütte treffen wir auf eine Strasse die Münklingen und Hausen vebindet Am Kuppelzen vorbei erreichen wir den Wegweiser Eisberg und wenig später den Münklinger Zwiesel am Landgraben. Über ein paar Stufen zwischen dichten Hecken erreichen wir den  Gäurandweg, den wir Richtung Norden begehen über den Büchelberg 

Am Zwiesel rechts auf dem Gäurandweg weiter, Nach der überquerung der Strasse Münklingen- Möttlingen beim Wegweiser  Langer Weg bietet sich nochmals ein schöner Blick auf Münklingen,Kuppelzen und nach links Richtung Heimsheim. Wir bleiben auf dem mit der Hagebutte bezeichneten Weg, auch der rote Balken des HW5 begleitet uns.  Am Wegweiser Köpfle an der Strasse Weil der Stadt –Möttlingen verlassen wir den Gäurandweg, und wandern auf der mit der blau-gelben Raute bezeichneten Weg weiter zum Parkplatz, am unteren Ende links und nach 30m rechts der Hecke entlang, der Raute folgend in den Wald zum Möttlinger Berg, von dort zur Strasse Simmozheim – Merklingen die wir queren  zum Merklinger Zwiesel. Hier reicht die Aussicht ins Würmtal, mit Merklingen und Weil der Stadt bis Leonberg. Am Friedhof geht es steil nach Merklingen hinunter, und dort am Backhaus vorbei wieder zur Bushaltestelle, 

Profilbild von Gunter Schön
Autor
Gunter Schön
Aktualisierung: 24.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
573 m
Tiefster Punkt
381 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Maßnahmen erforderlich

Weitere Infos und Links

Stadt- & Tourist-Info Weil der Stadt, Marktplatz 5, 71263 Weil der Stadt, Tel: 07033 521-133  Web: www.weil-der-stadt.de/de/  E-Mail: touristinfo@weil-der-stadt.de 

Schwarzwaldverein Weil der Stadt - Leonberg  www.schwarzwaldverein-wds.de 

Start

Vordere Strasse Merklingen (389 m)
Koordinaten:
DD
48.768871, 8.851820
GMS
48°46'07.9"N 8°51'06.6"E
UTM
32U 489111 5401773
w3w 
///eisblau.aktiviert.gemeinschaft

Ziel

Vordere Strasse Merklingen

Wegbeschreibung

Wegweiserfolge: Merklingen Ortsmitte - Mittlere Strasse - Bauhof - Eisberg - Landgraben - Büchelberg Ost- Büchelberg West - Gäurandweg bis zur Strasse - rechts ab zur Ehem. Kirche/ Jakobsquelle - Rechts ab auf dem HW5 - Langer Weg - Köpfle - Möttlinger Berg - Am Bergweg -  Rathaus Merklingen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Bus und Bahn S-Bahn Leonberg - Weil der Stadt - Bus W.d.ST- Merklingen Rathaus Reiseauskunft:  www.bwegt.de 

Anfahrt

B295 Weil der Stadt - L1182 W.d.St. Merklingen 

Parken

Parkplatz Merklingen Rathaus UTM 32U E 489109.294 N  5401792.831

Koordinaten

DD
48.768871, 8.851820
GMS
48°46'07.9"N 8°51'06.6"E
UTM
32U 489111 5401773
w3w 
///eisblau.aktiviert.gemeinschaft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karte des Schwarzwaldvereins "Grüne Serie" Unteres Nagoldtal M 1:35 000 ISBN 978-3-86398-423-6 erhältlich im Buchhandel, der Touristinfo sowie der Hauptgeschäftsstelle des Schwarzwaldvereins in Freiburg www.schwarzwaldverein.de E-Mail: verkauf@schwarzwaldverein.de 

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wander- und wettergerechte Kleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,7 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
298 hm
Abstieg
298 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.