Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungenempfohlene Tour

Buchenbach: Frauensteig und Pfaffeneck

Wanderungen · Schwarzwald
LogoSchwarzwaldverein e.V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldverein e.V. Verifizierter Partner 
  • Am Pfaffeneck
    / Am Pfaffeneck
    Foto: Gülker Klaus, Schwarzwaldverein e.V.
  • /
    Foto: Gülker Klaus, Schwarzwaldverein e.V.
  • / Hinhocken!
    Foto: Klaus Gülker, Schwarzwaldverein e.V.
  • / Blick vom Frauensteigfelsen
    Foto: Klaus Gülker, Schwarzwaldverein e.V.
m 700 600 500 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine Wanderung in Form einer Acht: Auf den Aussichtsfelsen über dem Dreisamtal und zu einer besonderen Kapelle führt diese Runde.
mittel
Strecke 7 km
2:31 h
399 hm
399 hm
774 hm
549 hm
Nach dem Start am Wanderpark- und Spielplatz Pfaffendobel geht es auf schmalem Pfad eine ganze Weile bergauf - bis zum Pfaffeneck. Schöne Aussichten! Auf der Höhe wandert ihr dann Richtung Frauensteigsattel und dann, nochmal bergan, zum Frauensteigfelsen. Zurück auf einem Wurzelweg wieder Richtung Pfaffeneck und von dort auf einem Forstweg zur Kreuzbergkapelle, bevor ihr wieder im Pfaffendobel seid.

Autorentipp

Gegen Abend hat man auf dem Frauensteigfelsen einen Logenplatz in Sachen Sonnenuntergang.
Profilbild von Klaus Gülker
Autor
Klaus Gülker 
Aktualisierung: 08.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
774 m
Tiefster Punkt
549 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wanderparkplatz Pfaffendobel bei Buchenbach (553 m)
Koordinaten:
DD
47.951819, 8.012272
GMS
47°57'06.5"N 8°00'44.2"E
UTM
32T 426251 5311417
w3w 
///belebt.richtig.ungestüm

Ziel

Wanderparkplatz Pfaffendobel bei Buchenbach

Wegbeschreibung

In der Kurve oberhalb des Spielplatzes Pfaffendobel geht der Weg aufwärts erst durch die Wiese, dann stets bergauf durch den Wald. Ihr quert einen Forstweg und folgt weiter dem Wanderzeichen des Querwegs Freiburg-Bodensee, weiß-rote Raute auf gelbem Grund. Nach rund einem km Bergtour seid ihr am Pfaffeneck, einer Wegspinne. Rechts halten, der Frauensteigfelsen als Ziel ist ausgeschildert. Kurz nach der Pfaffeneckhütte bei der Verzweigung den Weg rechts (Hohbühlweg) nehmen. Immer auf der Höhe führt er zum Abzweig Frauensteigsattel (Wegweiser). Geradeaus durch den Wald geht es jetzt nochmal bergan auf den gleichnamigen Felsen zu. Dort: Durchatmen, schauen, genießen. Wenn ihr euch umgedreht habt: Zurück geht es nicht auf demselben Weg, sondern der gelben Raute rechts abwärts folgen (als Ziele sind angegeben Geishalde und Pfaffeneck). Dieser Pfad ist sehr romantisch, zieht sich am Hang entlang, geht eine Weile stetig bergab - und vor dem Pfaffeneck dann demzufolge auch noch mal bergauf. Dort dann nach der Einmündung des Pfads 40 Meter nach links gehen, dann seid ihr wieder an der Wegspinne. Jetzt nehmt ihr den gemütlichen breiten Forstweg zur Kreuzbergkapelle. Der führt bergab, in großen Bögen. Nach 15 Minuten seht ihr rechts unterhalb die Kapelle. Zu ihr geht's einen steilen Stich runter, aber es lohnt sich. Sehr speziell ausgemalt, dieses Bauwerk von 1892. Und von dort tolle Sicht über Buchenbach und das Dreisamtal. Das letzte Stück Richtung Pfaffendobel ist dann schnell erledigt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Man kann auch vom Bahnhof Himmelreich aufsteigen zum Frauensteigfelsen und dann die Runde bis zum Pfaffeneck und zurück machen. Der Aufstieg ab Himmelreich ist allerdings sehr steil.

Anfahrt

Von der Hauptstraße durch Buchenbach auf Höhe der Kirche rechts abbiegen in die Prägenhofstraße, am Ende der Siedlung rechts halten (Pfaffendobel) und der Straße talaufwärts bis zum kleinen Wanderparkplatz folgen.

Parken

Wanderparkplatz unterhalb des Spielplatzes.

Koordinaten

DD
47.951819, 8.012272
GMS
47°57'06.5"N 8°00'44.2"E
UTM
32T 426251 5311417
w3w 
///belebt.richtig.ungestüm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Stöcke gehen immer.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7 km
Dauer
2:31 h
Aufstieg
399 hm
Abstieg
399 hm
Höchster Punkt
774 hm
Tiefster Punkt
549 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.