Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Barrierefreier Feldberg - Gipfelrundweg

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Feldbergturm
    Feldbergturm
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH
m 1400 1300 1200 5 4 3 2 1 km
Asphaltierter Rundweg auf dem Feldberg - mit Feldbergbahn.
Strecke 5,8 km
2:30 h
78 hm
250 hm
1.493 hm
1.272 hm
Diese aussichtsreiche Wanderung führt seine Besucher entlang der Wahrzeichen des Feldbergs bis auf den Berggipfel. Das Bismarkdenkmal am Seebuck bietet eine herrliche Sicht auf den Feldsee inmitten des Bannwaldes. Vom Feldbergturm aus kann man bei guter Wetterlage bis hin zur Zugspitze, dem Mont Blanc-Massiv und den Vogesen sehen. 

Autorentipp

Ein Abstecher auf den Feldbergturm ist sehr empfehlensfert. Die barrierefreie Aussichtsplattform im 11. Stock ist mit dem Aufzug erreichbar.

Höchster Punkt
1.493 m
Tiefster Punkt
1.272 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Feldbergbahn, Dr. Pilet Spur 17, 79868 Feldberg (1.443 m)
Koordinaten:
DD
47.865225, 8.024786
GMS
47°51'54.8"N 8°01'29.2"E
UTM
32T 427064 5301781
w3w 
///beste.vollem.neuem
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Fuße der Feldbergbahn und genießen die Bergfahrt in einer der barrierefreien 8er Kabinen. Direkt am Ausstieg an der Bergstation befindet sich das Bismarckdenkmal, von dem sich uns ein atemberaubender Ausblick auf den Feldsee bietet.

Von dort aus begeben wir uns zunächst zum Feldbergturm. Die Besichtiung der barrieriefrei zugänglichen Aussichtsplattform sollte man sich dabei nicht entgehen lassen. Anschließend folgen wir dem Franz-Klarmeyer-Weg auf einer asphaltierten Strecke von 1,8 km zum Feldberggipfel auf 1.493 m.

Vom Feldberggipfel führt uns der Westweg (rote Raute) 1,5 km zurück in Richtung Feldbergturm. Bei der Kreuzung des Westwegs und des Franz-Klarmeyer-Weg beim Grüble folgen wird dem Franz-Klarmeyer-Weg noch 2 km bis zum Hotel Feldberger Hof.

Im Parkhaus Feldberg/Seebuck (kostenpflichtig), im Haus der Natur (kostenpflichtig) und bei der Talstation der Feldbergbahn befinden sich öffentliche Toiletten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle "Feldberger Hof", Feldberg

Anfahrt

Anfahrt zum Startpunkt Parkhaus Feldberg, Dr. Pilet-Spur 2, 79868 Feldberg

Parken

Parkhaus Feldberg, Dr. Pilet-Spur 2, 79868 Feldberg

Koordinaten

DD
47.865225, 8.024786
GMS
47°51'54.8"N 8°01'29.2"E
UTM
32T 427064 5301781
w3w 
///beste.vollem.neuem
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
5,8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
78 hm
Abstieg
250 hm
Höchster Punkt
1.493 hm
Tiefster Punkt
1.272 hm
Gipfel-Tour kinderwagengerecht Bergbahnauf-/-abstieg Rundtour aussichtsreich barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 9 Wegpunkte
  • 9 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.