Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radfahren

Schwarzwald-Radweg Etappe 3 Baiersbronn Obertal - Haslach

Radfahren · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldverein e.V. Verifizierter Partner 
  • Wolfach
    / Wolfach
    Foto: Werner Hillmann, Schwarzwaldverein e.V.
  • Burg Husen (Hausach)
    / Burg Husen (Hausach)
    Foto: Werner Hillmann, Schwarzwaldverein e.V.
  • / Hausach
    Foto: Werner Hillmann, Schwarzwaldverein e.V.
  • / St.Georgs Kapelle Kaltbrunn Roßberg
    Foto: Werner Hillmann, Schwarzwaldverein e.V.
  • / Schmidsbergerplatz
    Foto: Werner Hillmann, Schwarzwaldverein e.V.
  • / Wolfach
    Foto: Werner Hillmann, Schwarzwaldverein e.V.
  • /
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Infozentrum Kniebis (Freudenstadt)
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Infozentrum Kniebis (Freudenstadt)
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Infozentrum Kniebis (Freudenstadt) - Skihang
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Infozentrum am Kniebis
    Foto: Pro-cyCL, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Kniebis-Hütte im Sommer
    Foto: Hotel Schliffkopf, Hotel Schliffkopf
  • / Retro-Tankstelle Kniebis
    Foto: Oest Tankstellen GmbH & Co. KG
  • / Klosterruine Kniebis mit Kräutergarten
    Foto: Isabel Blüher, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Fenster der Kniebiser Klosterruine
    Foto: Jens Teufel, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Die Klosterruine in Kniebis
    Foto: Freudenstadt Tourismus, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Abendwieshütte
    Foto: Jens Teufel, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • / Krumme Buche Hütte Kreuzung
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Krumme Buche Hütte Kreuzung
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • /
  • /
  • / Rathaus, Marktplatz und Hauptstraße
    Foto: Stadt Wolfach, Stadt Wolfach
  • / Museum im ehemaligen Festsaal des Schlosses Wolfach
    Foto: Stadt Wolfach, Stadt Wolfach
  • / Gläserland in der Dorotheenhütte Wolfach
    Foto: Stadt Wolfach, Stadt Wolfach
  • / Glasmacher bei der Arbeit
    Foto: Stadt Wolfach, Foto Ottmar Heinze, Stadt Wolfach, Foto Ottmar Heinze
  • / Weihnachtsdorf in der Dorotheenhütte Wolfach
    Foto: Stadt Wolfach, Stadt Wolfach
  • /
  • /
  • /
  • /
  • / Die Mühlenkapelle aus dem Jahre 1622
  • / Die 1240 erstmals urkundliche erwähntte Kirche St.Arbogast in Haslach
  • /
    Foto: Kultur und Marketing Haslach
  • /
    Foto: Werner Müller, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal
  • /
m 1200 1000 800 600 400 200 70 60 50 40 30 20 10 km Avia-Retro-Tankstelle Zwieselberg Historische Mühle Krumme Buche Hütte Hütte (H) Vollmershof Burg Husen Rathaus

Von Baiersbronn-Obertal bis zur Schwarzwaldhochstraße durchgehende Steigung. Ansonsten kaum nennenswerte Anstiege, dafür aber 12 Abfahrtskilometer nach

Wolfach. Angenehmes Radeln im Kinzigtal bis Haslach.

schwer
71,2 km
6:25 h
911 hm
1286 hm

 

Der Radweg verläuft zunächst auf der Rechtsmurgstraße (K 4735) um bei Buhlbachsaue nach links abzubiegen. Auf guten Forststraßen schraubt mach sich wieder auf die Höhen des Nordschwarzwald und erreicht nahe der Zuflucht die Schwarzwaldhochstraße (B500) Bis zur Alexanderschanze verläuft der Radweg rechts der B 500. Danach ein Stück auf der Bundesstraße um dann unvermittelt nach links abzubiegen.   Auf Forstwegen erreicht man den Kniebis, orientiert sich an der Kreuzung nach rechts – Richtung Bad Rippoldsau – und nach ca. 500 m nach links die Straße zu queren. Die nächsten ca. 10 km bis zum Zwieselberg führen auf zum Teil sehr gut ausgebauten Wegen. Forstwege bestimmen ab jetzt für weite Strecken die Fahrt. Kurvenreich ist die Wegstrecke und mit dem Roßberg erreicht man eine erste Siedlung. Der Weg führt rechts bergab um am Zieflesbrunnen vorbei zum Schmidsberger Platz, oberhalb von Bad Rippoldsau-Schapbach. Ausschließlich durch Wälder folgt die Abfahrt hinunter bis zum Waldhans und nach steilem Anstieg zum Kohlplatz oberhalb St. Romans. Wolfach im Kinzigtal erreicht man nach einer landschaftlich schönen Abfahrt durch den Übelbach/Langenbach.   In Wolfach knickt der Radweg gegenüber dem Rathaus nach rechts ab und führt entlang der Kinzig nach Hausach, Fischerbach bis zum Etappenziel Haslach.

 

Autorentipp

Besuchen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Städten und Gemeinden
Profilbild von Werner Hillmann / Gunter Schön
Autor
Werner Hillmann / Gunter Schön
Aktualisierung: 31.07.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
968 m
Tiefster Punkt
215 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Besondere Vorsicht ist bei Steilpassagen geboten

Weitere Infos und Links

Touristinfo Baiersbronn, Rosenplatz 3, 72270 Baiersbronn , Tel.+49 (0)7442 8414 0 E-Mail: info@baiersbronn.de Web: https://www.baiersbronn.de/ 

Schwarzwaldverein Oberes Murgtal e.V.  http://www.schwarzwaldverein-oberes-murgtal.de/ 

 Touristinfo Wolfach , Hauptstraße 41,  77709 Wolfach, Tel.: +49 (0) 78 34-83 53 53 E-Mail: tourist-info@wolfach.de  Web: https://www.wolfach.info/ 

 Schwarzwaldverein Wolfach e.V.  https://www.schwarzwaldverein-wolfach.de/ 

Touristinfo Haslach i. K. ,  Im Alten Kapuzinerkloster , Klosterstraße 1, 77716 Haslach, Tel. +49 (0)7832/706-172, E-Mail: info@haslach.de Web: https://www.haslach.de/startseite/tourismus.html 

Schwarzwaldverein Haslach e.V. http://www.schwarzwaldverein-haslach.de/ 

Start

Baiersbronn Obertal Adler (593 m)
Koordinaten:
DG
48.533138, 8.288760
GMS
48°31'59.3"N 8°17'19.5"E
UTM
32U 447493 5375803
w3w 
///jacke.keinesfalls.anlage

Ziel

Haslach Engelstrasse

Wegbeschreibung

Baiersbronn-Obertal (600 m) – B 500-Alexanderschanze (971 m) – Kniebis (920m) – Zwieselberg (841 m) - Roßberg (752 m) – Zieflesbrunnen – Schmidsberger Platz – Waldhans (630 m) – Waldlehne (730 m) – Staufenhof (640 m) – Wolfach (263 m) – Hausach (238 m) Fischerbach-Eschau – Haslach (220 m)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit Bus und Bahn Baiersbronn Obertal  Reiseauskunft www.bahn.de   ,  www.bwegt.de   

Anfahrt

A5 Abfahrt Rastatt - B462 Baiersbronn - L401 Obertal - Ruhestein B500

Parken

Parkplatz gegenüber Adler UTM 32 U E: 447525.334 N: 5375819.652

Koordinaten

DG
48.533138, 8.288760
GMS
48°31'59.3"N 8°17'19.5"E
UTM
32U 447493 5375803
w3w 
///jacke.keinesfalls.anlage
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

R753 Nördlicher Schwarzwald Radkarte 1:75 000 Raum Nördlicher Schwarzwald von Karlsrühe im Norden bis Schramberg im Süden und vom Rheintal bis zur östlichen Linie Pforzheim - RottweilDer Karteninhalt umfasst Radfernwege, überregionale und regionale Radwege sowie touristische Informationen ISBN 978-3-89021-768-0 erhältlich im Buchhandel, den Touristinfos sowie der Hauptgeschäftsstelle des Schwarzwaldvereins in Freibur www.schwarzwaldverein.de    E-Mail: verkauf@schwarzwaldverein.de    

Ausrüstung

Bikergerechte Kleidung, genügend Getränk für unterwegs, Schutzhelm, Tagesrucksack

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
71,2 km
Dauer
6:25h
Aufstieg
911 hm
Abstieg
1286 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.