Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Fernwanderwege

Querweg Gengenbach - Schapbach - Alpirsbach

Fernwanderwege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldverein e.V. Verifizierter Partner 
  • Gengenbach Historischer Stadtkern
    / Gengenbach Historischer Stadtkern
    Foto: Werner Hillmann, Homepage der Stadt Gengenbach
  • Moosturm
    / Moosturm
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • /
  • /
  • /
  • /
  • / Scheffel-Eiche
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Schwandeck
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Sagenfigur Moospfaff
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Grimmelshausen-Denkmal am Geißschleifsattel
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Wanderheim Sonnenhaus
    Foto: Schwarzwaldverein Offenburg, Schwarzwaldverein e.V.
  • /
  • /
    Foto: Ralph Weber
  • /
  • /
  • / Gebäude Klostermuseum Wittichen
    Foto: Gemeinde Schenkenzell
  • /
    Foto: Jens Teufel, Genussregion Freudenstadt - Loßburg
  • /
  • /
  • /
  • /
m 1000 800 600 400 200 50 40 30 20 10 km Ochsenwirts Eiche Moosmatt Littweger Höhe Moosturm Kloster/Wittichen Hütte (H) Altstadt

Wer gerne fernab der Zivilisation wandert und auch gerne als Rucksackwanderer unterwegs ist,  ist hier gut aufgehoben
mittel
52,2 km
16:45 h
2134 hm
1902 hm

Wer gerne fern ab der Zivilisation Wandert istDer Querweg Gengenbach - Schapbach - Alpirsbach führt aus dem unteren Kinzigtal - ausgehend vom malerischen Städtchen Gengenbach - über die bewaldeten Höhen des Buntsandstein-Schwarzwaldes, immer im Einzugsbereich des Flusses bleibend. Die Täler der Nordrach und der Wolf werden gequert und in Alpirsbach wird der Oberlauf der Kinzig wieder erreicht.

1. Etappe: Gengenbach bis Bärhag /Nordrach (16,2 km)
2. Etappe: Bärhag bis Schapbach (20 km)
3. Etappe: Schapbach bis Alpirsbach (16 km)

Autorentipp

Unterwegs findet der Wanderer viele Möglichkeiten sich über Land und Leute zu informieren sei es durch den Besuch von Museen am Wegesrand, duch das geniessen von Natuschönheiten oder ganz einfach durch das Gespräch mit Menschen die in den unterschiedlichen Regionen leben. 
outdooractive.com User
Autor
Gunter Schön
Aktualisierung: 28.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
847 m
Tiefster Punkt
173 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

Weitere Infos und Links

Schwarzwaldverein e.V.

Schlossbergring 15  |  79098 Freiburg Fon: 0761 | 380 53-0 Fax: 0761 | 380 53-20, E-Mail: info@schwaarzwaldverein.de 

Web: www.schwarzwaldverein.de 

 

Schwarzwald Tourismus GmbH, Heinrich-von-Stephan-Straße 8b, 79100 Freiburg , Tel.: +49 761 896460 Fax: +49 761 8964670 mail@schwarzwald-tourismus.info   Web: www.schwarzwald-tourismus.info 

Start

Gengenbach (172 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.402684, 8.016087
UTM
32U 427177 5361526

Ziel

Alpirsbach

Wegbeschreibung

Siehe Einzelbeschreibung der Etappen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Alle Etappen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Reiseauskünfte:  www.bahn.de ; www.efa-bw.de;  

Anfahrt

Die Anfahrt zu den einzelnen Etappen ist in der jeweiligen Tour beschrieben

Parken

Die Parkmöglichkeiten zu den einzelnen Etappen sind in der jeweiligen Tour beschrieben.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer Mehrtagestouren Schwarzwald Mitte/Nord  ISBN 978-3-7633-4420-8

Kartenempfehlungen des Autors

Karten des Schwarzwaldvereins "Grüne Serie" Mittleres Kinzigtal M 1:35 000 ISBN 978-3-89021-801-4

und Kinzig bis Neckar M1:35 000 ISBN 978-3-89021-812-0

erhältlich im Buchhandel, den Touristinfos und im Online Shop des Schwarzwaldvereins www.swvstore.de

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wander- und wettergemäße Kleidung, genügend Getränk  da die Einkehrmöglichkeiten unterwegs begrenzt sind .

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
52,2 km
Dauer
16:45h
Aufstieg
2134 hm
Abstieg
1902 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich geologische Highlights Streckentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.