Tour hierher planen
Wasserfall

Baiersbronn - Sankenbachwasserfall

· 1 Bewertung · Wasserfall · Nordschwarzwald · 745 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Sankenbachwasserfall stürzt in die Tiefe.
    / Der Sankenbachwasserfall stürzt in die Tiefe.
    Foto: Stefan Kuhn Photography
Ein beeindruckendes Naturschauspiel bietet der Sankenbachwasserfall.

Bitte beachten Sie: Bei Glättegefahr ist der Aufstieg zum Wasserfall nicht möglich.

Die steile Karwand erhebt sich gewaltig und lässt den Sankenbach als 40m hohen, zweistufigen Wasserfall in den Sankenbachsee stürzen. Durch manuelles Öffnen der Holzschleuse fällt das Wasser nach etwas Stauzeit in die Tiefe.

Profilbild von Daniela Müller
Autor
Daniela Müller
Aktualisierung: 11.02.2019

Koordinaten

DD
48.485135, 8.333366
GMS
48°29'06.5"N 8°20'00.1"E
UTM
32U 450740 5370437
w3w 
///leute.fröhlichen.kälber
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 12,6 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 464 hm
Abstieg 482 hm

Bitte Beachten: Die Glasmännlehütte ist bis auf Weiteres geschlossen! Bitte denken Sie deshalb an ein Rucksackvesper...es gibt unterwegs sehr ...

46
von Baiersbronn Touristik,   Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 1
Strecke 14,3 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 388 hm
Abstieg 367 hm

Das  Highlight des Baiersbronner Wanderhimmels. Auf dem Seensteig können Sie in fünf Tagen die gesamte Gemarkung Baiersbronns umwandern und ...

3
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,6 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 392 hm
Abstieg 393 hm

Abwechslungsreiche Wanderung auf weichen Waldpfaden rund um den Rinkenberg  mit vielen Aussichtspunkten ins Tonbachtal und auf Baiersbronn.

26
von Patrick Schreib,   Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 2
Strecke 18,7 km
Dauer 4:35 h
Aufstieg 754 hm
Abstieg 302 hm

Das  Highlight des Baiersbronner Wanderhimmels. Auf dem Seensteig können Sie in fünf Tagen die gesamte Gemarkung Baiersbronns umwandern und ...

Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
Premiumwege · Schwarzwald
Premiumweg Murgleiter - Etappe 5
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 5
Strecke 21,5 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 880 hm
Abstieg 447 hm

 Die Murgleiter ist Deutschlands drittschönster Wanderweg 2021  Beim diesjährigen Wettbewerb „Deutschlands schönster Wanderweg“ der ...

3
von Patrick Schreib,   Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16,6 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 275 hm
Abstieg 775 hm

Von der Alexanderschanze führt die aussichtsreiche Tour zur Quelle der Rench und entlang der wilden Rench nach Bad Griesbach im Schwarzwald.

1
von Schwarzwaldverein Bad Peterstal-Griesbach / Walter Biselli,   Schwarzwaldverein e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5
Strecke 17,1 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 246 hm
Abstieg 516 hm

Wald, Wald, Wald. Von der Alexanderschanze bis zum Harkhof erstreckt sich ein einsamer bewaldeter Bergrücken. Die Wunden des Orkans Lothar sorgen ...

10
von Sascha Hotz,   Schwarzwald Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 4
Strecke 23,3 km
Dauer 8:13 h
Aufstieg 491 hm
Abstieg 940 hm

Anspruchsvolle Wanderung durch das Ursprungsgebiet der Rench, über die östlichen Höhen des Renchtals und Grinden des Nordschwarzwaldes zur ...

3
von Martin Huber,   Schwarzwaldverein e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Aurora (Aurorawillwandern.com) 
14.08.2018 · Community
Eine wunderschöne Route. Zutrauliche Hirsche am Wildgehege, wurzelige Pfade bis zum Sankenbachsee, der sehr idyllisch mit vielen neuen Ruhebänken zur Rast einlädt. Der Weg zum Wasserfall ist steil und im August kam nur wenig Wasser den Fall herunter - die Schleuse war offen. Am oberen Ende des Aufstiegs lädt die Wasserfallhütte zu einer weiteren Rast ein. Von bzw. zur Glasmännlehütte fährt von April bis Anfang November die Sesselbahn zum Parkplatz hinab, wobei ich der Website nicht entnehmen kann, ob es auch nur Talfahrten gibt. (https://www.baiersbronn.de/de-de/service/wanderservice/sesselbahn-baiersbronn)
mehr zeigen

Fotos von anderen


Baiersbronn - Sankenbachwasserfall

72270 Baiersbronn
Telefon +49 7442 8414 0 Fax +49 7442 8414 48

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung