Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Freigehege

Wildgehege im Stadtwald

Freigehege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Gestatten, das sind die Familien: Muffel-, Rot-, Dam- und Schwarzwild aus dem Wildgehege Baden-Baden

Hauptanziehungspunkt im Baden-Badener Stadtwald ist das 1971 angelegte Wildgehege, in dem Rotwild, Damwild, Muffelwild und Schwarzwild in großen naturnahen Gehegen entdeckt werden können. Besonders lohnt ein Besuch zur Hirschbrunft im September und Oktober.

Das Wildgehege kann auf einem 4,5 km langen Rundweg mit geringer Steigung umwandert werden. Durch die breiten Wege ist auch eine Wanderung mit Kinderwagen möglich. Ihre großen und kleinen Kinder werden begeistert sein und nehmen sicherlich gerne für dieses großartige Tiererlebnis den kleinen ausgeschilderten Spaziergang von der Talstation der Merkurbergbahn zum Wildgehege in Kauf.

Vom Ausgangspunkt Wanderportal Merkur-Talstation führt der Weg vorbei an der Müllenbildstraße über die Hässlichmatte zum Wildgehege. Von dort geht es dann über die Eckhöfe und das Waldcafé (Gaststätte mit Möglichkeit zur Einkehr) zurück zur Talstation der Merkurbergbahn.

Strecke: 4,5 km mit geringer Steigung
Wanderzeit: 1 Stunde 30 Minuten bei gemütlichem Tempo

Der Ausgangspunkt Talstation Merkurbahn ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Busse der Linien 204 und 205, Haltestelle: Merkurwald) erreichbar.

Preise:



outdooractive.com User
Autor
Sabrina Bodemer
Aktualisierung: 28.12.2017

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Wildgehege im Stadtwald

Somsstrasse 1, Schloß Solms 
76530 Baden-Baden
Telefon +49 7221.275200 Fax +49 7221.275202

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden