Tour hierher planen
Aussichtsturm

Aussichtsturm Hochfirst

· 1 Bewertung · Aussichtsturm · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Wie viele Stufen sind es bis oben? Und wie weit reicht der Blick? Nachschauen lohnt sich!

Der Hochfirstturm wurde 1888 auf dem Hochfirst (1192 m) errichtet. Der heutige, in Stahlfachwerk-Bauweise errichtete Turm ist 25 Meter hoch und steht auf einem Natursteinsockel. Der Natursteinsockel stammt noch vom dem ursprünglich errichteten Holzturm, der 1890 einem Orkan zum Opfer fiel.

Im Winter führen auch die Nachtwanderungen bei Fackelschein zum Hochfirstturm. Den Hochschwarzwald können Sie dann in luftiger Höhe sogar bei Nacht erleben.

Profilbild von Jeanette Sadlon
Autor
Jeanette Sadlon
Aktualisierung: 11.09.2013

Koordinaten

DG
47.901340, 8.184514
GMS
47°54'04.8"N 8°11'04.3"E
UTM
32T 439052 5305656
w3w 
///ergehen.bliebe.ihres
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
5,7 km
2:00 h
76 hm
76 hm
21,4 km
7:00 h
763 hm
433 hm
24,1 km
7:05 h
632 hm
847 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)

Fotos von anderen


Aussichtsturm Hochfirst


Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Touren in der Umgebung
Winterwandern · Schwarzwald
Panoramaweg rund um Saig
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 5,7 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 76 hm
Abstieg 76 hm

Wunderschöner Panoramaweg auf der Höhe.

von Hochschwarzwald Tourismus GmbH,   Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Wanderungen · Wutachschlucht
Wanderung nach Saig
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 21,4 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 763 hm
Abstieg 433 hm

von Dennis Schank,   AbenteuerWege Reisen GmbH
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 1.927,1 km
Dauer 518:00 h
Aufstieg 27.883 hm
Abstieg 27.358 hm

Der deutsche Abschnitt des Europäischen Fernwanderweges E1 verläuft gut beschildert einmal quer durch Deutschland – von Flensburg im Norden nach ...

6
von Patrick Küpper,   Outdooractive Redaktion
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 42,8 km
Dauer 17:00 h
Aufstieg 839 hm
Abstieg 791 hm

1.Tag: Eindruckvoller Einstieg von der Baar-Hochebene hinunter in die Gauchachschlucht bis zu Mündung. Durch die Wutachschlucht mit ungewöhnlich ...

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 24,1 km
Dauer 7:05 h
Aufstieg 632 hm
Abstieg 847 hm

Die 7. Etappe bietet eine aussichtsreiche Strecke in den Hochschwarzwald und führt zum höchsten Punkt des Mittelwegs auf dem 1192m hohen Hochfirst.

von Peter Grotz,   Schwarzwaldverein e.V.
  • 5 Touren in der Umgebung