Tour hierher planen
Bewirtschaftete AV-Hütte

Rifugio Alfredo Rivetti, 2.175 m

Bewirtschaftete AV-Hütte · Walliser Alpen
Club Alpino Italiano (CAI)
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Berlin Verifizierter Partner 
  • Rifugio Rivetti
    / Rifugio Rivetti
    Foto: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Abstieg vom Colle
    Foto: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Rifugio Rivetti
    Foto: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Rifugio Rivetti
    Foto: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Abstieg vom Rifugio Rivetti (erst am Hang entlang)
    Foto: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin
  • / Abstieg vom Rifugio Rivetti nach Piedicavallo
    Foto: Joachim Altenhein, DAV Sektion Berlin

Eine freundliche und helle Hütte mit gutem Essen

Die Hüttenbesatzung ist sehr freundlich und bereitet ein leckeres Abendessen und Frühstück.

2018 wurden die sanitären Anlagen weiter ausgebaut.

Profilbild von Joachim Altenhein
Autor
Joachim Altenhein 
Aktualisierung: 20.03.2019

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
58

Ausstattung

Dusche

Allgemein

Baujahr 1974

Koordinaten

DG
45.719185, 7.935799
GMS
45°43'09.1"N 7°56'08.9"E
UTM
32T 417180 5063398
w3w 
///kutscher.trauen.getränken

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Top mittel Etappe 3
14,6 km
7:00 h
624 hm
1.783 hm

Die Etappe ist eine lange Tour mit anstrengendem Abstieg, aber schönen Landschaften, dem originellen Ort Rosazza und dem Koster San Giovanni zu ...

1
von Joachim Altenhein,   alpenvereinaktiv.com
Wanderungen · Walliser Alpen
Punta Tre Vescovi vom Rifugio Rivetti
Top mittel Etappe 2
1,9 km
1:00 h
283 hm
283 hm

Aussichtberg mit Blick auf Matterhorn, Mont Blanc und Grand Paradiso

von Joachim Altenhein,   alpenvereinaktiv.com
Top mittel Etappe 30
15,6 km
8:30 h
1.480 hm
1.852 hm

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
Top mittel Etappe 1
15,4 km
7:00 h
1.343 hm
539 hm

Erst durch wunderbare Walserorte, dann über grüne Almen bis in die Felsen am Passo del Maccogna führt der lange Traumweg durch viele Höhenlagen

1
von Joachim Altenhein,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 29
15,5 km
7:30 h
1.356 hm
557 hm

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
Top schwer Etappentour
1.211,9 km
440:00 h
65.843 hm
66.107 hm

Herzlich willkommen im Wander- und Bergsteigerparadis EUROPA! Von Pforzheim der Pforte zum Schwarzwald bis zum Mittelmeer. 

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

2 Juni bis 23 September 2018

Eigenschaften

Dusche

Rifugio Alfredo Rivetti

Alessandro Zoia
Telefon +39 015 247 6141 Mobil 0039 3341179011
Telefon (Tal) 015 748282

Inhaber

Club Alpino Italiano (CAI)
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Touren in der Umgebung
Top mittel Etappe 3
14,6 km
7:00 h
624 hm
1.783 hm

Die Etappe ist eine lange Tour mit anstrengendem Abstieg, aber schönen Landschaften, dem originellen Ort Rosazza und dem Koster San Giovanni zu ...

1
von Joachim Altenhein,   alpenvereinaktiv.com
Wanderungen · Walliser Alpen
Punta Tre Vescovi vom Rifugio Rivetti
Top mittel Etappe 2
1,9 km
1:00 h
283 hm
283 hm

Aussichtberg mit Blick auf Matterhorn, Mont Blanc und Grand Paradiso

von Joachim Altenhein,   alpenvereinaktiv.com
Top mittel Etappe 30
15,6 km
8:30 h
1.480 hm
1.852 hm

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
Top mittel Etappe 1
15,4 km
7:00 h
1.343 hm
539 hm

Erst durch wunderbare Walserorte, dann über grüne Almen bis in die Felsen am Passo del Maccogna führt der lange Traumweg durch viele Höhenlagen

1
von Joachim Altenhein,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 29
15,5 km
7:30 h
1.356 hm
557 hm

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
Top schwer Etappentour
1.211,9 km
440:00 h
65.843 hm
66.107 hm

Herzlich willkommen im Wander- und Bergsteigerparadis EUROPA! Von Pforzheim der Pforte zum Schwarzwald bis zum Mittelmeer. 

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
  • 6 Touren in der...