Eingang Xanderklinge

Frage

Durch die Xanderklinge zum Holzbronner Augenblick

Details

Christoph Ketterer 

08.09.2021 · Community
Hallo Hr. Schön, tolle Tour! Möchte diese bzw. eine ähnliche und abgekürzte Tour am Sa mit der Großfamilie (2-Jährige und 74-Jährige) angehen… Können Sie mir bei der Einschätzung helfen, ob diese Tour angemessen ist und ob es evtl. mögliche Abwandlungen gibt? Vielen Dank, Grüße Christoph Ketterer

2 Antworten

Antwort von Werner Lychacz · 08.09.2021 · Community
Hallo Herr Kletterer, ich fürchte, dass die 2-jährige häufig getragen werden muss, das Wasser ist natürlich interessant. Für 74-jährige ist es machbar (bin selbst ähnlich alt, Stöcke notwendig). Den Abschnitt den Frau Paululat beschrieben hat habe ich nicht entdeckt, sie ist wahrscheinlich nicht an der Hinweistafel ausgestiegen. Noch ein Hinweis: Der Streckenverlauf auf der Karte ist beim Start irreführend. Man kann nicht sofort über die Straße gehen. Richtig ist auf dem Gehweg ein Stück gehen dann am Bahnhof über die Straße (wie in der Beschreibung). Viel Spaß . Wie wärs mit dem Mohnbachtal? Ist einfacher. Und eine Gaststätte.
Antwort von Gunter Schön · 08.09.2021 · Schwarzwaldverein e.V.
Lieber Wanderfreund, der vorangegangenen Antwort kann ich mich nur anschließen. Am offiziellen Ausstieg aus der Klinge - also vor dem ersten Wasserfall - geht es kurz und knackig steil hinauf zum Rückeweg und kommt von dort zur Aussichtskanzel. Bei dem 74 jährigen kommt es auf die Kondition an.
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?